"Will Titel gewinnen"

Ex-Wolfsburger Edin Dzeko wechselt zum AS Rom

+
Edin Dzeko.

Rom - Der Wechsel des früheren Bundesliga-Profis Edin Dzeko von Manchester City zum AS Rom ist perfekt. Der bosnische Fußball-Nationalstürmer kommt zunächst bis zum Ende der Saison auf Leihbasis in die Serie A.

Das teilten die Italiener am Mittwoch mit. Zudem sicherte sich der Champions-League-Teilnehmer eine Kaufoption für 11 Millionen Euro. Zuvor hatte der Angreifer, der 2010 beim VfL Wolfsburg Bundesliga-Torschützenkönig geworden war, den Medizin-Check in Rom absolviert und bereits mit seinem neuen Team trainiert.

„Ich bin hierhergekommen, um Titel mit der Roma zu gewinnen“, sagte der 29-Jährige. „Ich kann versprechen, dass ich in jeder Partie alles für diese Mannschaft geben werde.“ Dzeko war 2011 vom VfL Wolfsburg zu Manchester City in die Premier League gewechselt und hatte in insgesamt 130 Partien für den Club 50 Tore in der Liga erzielt. Er hatte auch großen Anteil am Gewinn des Meistertitels 2014, vergangene Saison gelangen Dzeko jedoch nur noch vier Tore in 22 Ligaspielen.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Hunde aus dem Tierheim nach Hause bringen

Hunde aus dem Tierheim nach Hause bringen

Intensives Training am Donnerstag

Intensives Training am Donnerstag

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Meistgelesene Artikel

"Verpisst Euch!" - BVB gegen RB wird zum Hochsicherheitsspiel

"Verpisst Euch!" - BVB gegen RB wird zum Hochsicherheitsspiel

Umstrittener Investor verlässt Jahn Regensburg - Anteile verkauft

Umstrittener Investor verlässt Jahn Regensburg - Anteile verkauft

RB-Coach Hasenhüttl über Guardiola: "Wir sind seelenverwandt"

RB-Coach Hasenhüttl über Guardiola: "Wir sind seelenverwandt"

Mikel Merino wechselt dauerhaft von Dortmund nach England

Mikel Merino wechselt dauerhaft von Dortmund nach England

Kommentare