Türkei-Wechsel fix

Ex-Wolfsburger Diego wechselt zu Fenerbahce

+
Der Ex-Wolfsburger Diego (Archivbild) wird zur kommenden Saison das Trikot von Fenerbahe Istanbul tragen.

Istanbul - Der frühere Bundesliga-Profi Diego wird in Zukunft für den türkischen Meister Fenerbahce Istanbul auflaufen und kommt ablösefrei von Atletico Madrid.

Der frühere Bundesliga-Profi Diego wird seine Fußballschuhe künftig für Fenerbahce Istanbul schnüren. Wie der türkische Meister bekannt gab, hat der 29-Jährige einen Vertrag bis 2017 unterzeichnet. Diego wechselt ablösefrei, nachdem er sich mit seinem letzten Klub Atletico Madrid nicht auf eine Vertragsverlängerung einigen konnte.

„Ich bin sehr glücklich. Ich bin hier, um Titel zu gewinnen. Ich hatte bereits in der Vergangenheit die Chance zu wechseln, aber es hat einfach nicht sollen sein“, sagte Diego, der in der Bundesliga bei Werder Bremen (2006 bis 2009) und beim VfL Wolfsburg (2010/11 und 2012 bis Januar 2014) unter Vertrag stand.

SID

Mehr zum Thema:

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

BVB feiert Ende des Finalfluchs

BVB feiert Ende des Finalfluchs

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Meistgelesene Artikel

Helene Fischer: So cool reagiert sie auf das Pfeifkonzert beim DFB-Pokal-Finale

Helene Fischer: So cool reagiert sie auf das Pfeifkonzert beim DFB-Pokal-Finale

BVB feiert Pokal-Party - Tuchel-Zukunft weiter offen

BVB feiert Pokal-Party - Tuchel-Zukunft weiter offen

Ticker: BVB-Bus zieht Richtung Innenstadt - Reus-Diagnose ist da

Ticker: BVB-Bus zieht Richtung Innenstadt - Reus-Diagnose ist da

Aubameyangs (Abschieds-)Party: "Bruder! Ich bin cool!"

Aubameyangs (Abschieds-)Party: "Bruder! Ich bin cool!"

Kommentare