Mit 33 Jahren

Ex-Bayern-Star wechselt nach Mexiko

+
Der ehemalige FC-Bayern-Stürmer Roque Santa Cruz (rechts) im Dress des FC Málaga.

Mexiko-Stadt - Der ehemalige Bayern-Stürmer Roque Santa Cruz wechselt vom FC Málaga zum mexikanischen Club Cruz Azul.

Der Wechsel des ehemaligen Bayern-Stürmer Roque Santa Cruz vom FC Málaga zum mexikanischen Club Cruz Azul ist perfekt. Der 33-Jährige werde künftig für den mexikanischen Hauptstadtclub spielen, teilte der Verein am Sonntagabend (Ortszeit) mit. Der Paraguayer stand zuvor bei den Blackburn Rovers, Manchester City, Betis Sevilla und dem FC Bayern München unter Vertrag.

Cruz Azul belegte zuletzt bei der Club-WM in Marokko den vierten Platz. In Mexiko beginnt der reguläre Spielbetrieb am 9. Januar. Medienberichten zufolge wird Santa Cruz mit einem Jahresgehalt von zwei Millionen US-Dollar der bestverdienende Spieler der Liga.

dpa

Mehr zum Thema:

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Die deutschen Promis bei der Berliner Fashion Week - Bilder

Die deutschen Promis bei der Berliner Fashion Week - Bilder

Grippewelle 2017: Die aktuelle Lage in Deutschland

Grippewelle 2017: Die aktuelle Lage in Deutschland

Werder-Training am Donnerstag

Werder-Training am Donnerstag

Meistgelesene Artikel

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Draxler nach Verletzungspause vor Comeback bei PSG

Draxler nach Verletzungspause vor Comeback bei PSG

FC Bayern holt Süle und Rudy von 1899 Hoffenheim

FC Bayern holt Süle und Rudy von 1899 Hoffenheim

Juve patzt - Verfolger kommen näher

Juve patzt - Verfolger kommen näher

Kommentare