Sportjournalisten haben gewählt

Europas Sportler des Jahres: Neuer Zweiter

+
Manuel Neuer.

Warschau - Weltmeister Manuel Neuer hat bei der von Journalisten der europäischen Presseagenturen durchgeführten Wahl zu Europas Sportler des Jahres den zweiten Platz belegt.

Fußball-Weltmeister Manuel Neuer hat bei der von Journalisten der europäischen Presseagenturen durchgeführten Wahl zu Europas Sportler des Jahres mit nur einer Stimme weniger den zweiten Platz hinter Formel-1-Champion Lewis Hamilton belegt. Dritter wurde Serbiens Tennis-Ass Novak Djokovic vor dem portugiesischen Weltfußballer Cristiano Ronaldo.

In den vergangenen beiden Jahren hatte Formel-1-Pilot Sebastian Vettel die von der polnischen Nachrichtenagentur PAP 1958 ins Leben gerufene Wahl gewonnen.

sid

Das könnte Sie auch interessieren

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Wie werde ich Winzer/in?

Wie werde ich Winzer/in?

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Meistgelesene Artikel

Mourinho deutet Abschied von ManU an - weil er zum FC Bayern geht?

Mourinho deutet Abschied von ManU an - weil er zum FC Bayern geht?

Rangnick: Darum ging mir Megatalent Mbappé durch die Lappen

Rangnick: Darum ging mir Megatalent Mbappé durch die Lappen

Arbeitet Philipp Lahm bald für den DFB?

Arbeitet Philipp Lahm bald für den DFB?

Gegner Italien: Schweden stöhnt über „Albtraum-Auslosung“

Gegner Italien: Schweden stöhnt über „Albtraum-Auslosung“

Kommentare