Europa-League Auslosung

Losglück für Stuttgart und Frankfurt

+
Freude bei der Eintracht.

Nyon - Im Kampf um den Einzug in die Gruppenphase der Europa League warten auf die Klubs der Fußball-Bundesliga machbare Aufgaben.

Pokalfinalist VfB Stuttgart trifft in den Play-offs auf HNK Rijeka aus Kroatien, Eintracht Frankfurt bekommt es beim Comeback auf internationaler Bühne mit FK Karabach Agdam aus Aserbaidschan zu tun. Das ergab die Auslosung am Freitag im Schweizer Nyon. Stuttgart und Frankfurt treten zunächst auswärts an. Die Hinspiele finden am 22. August statt, die Rückspiele werden eine Woche später ausgetragen. Der SC Freiburg steht als Fünfter der vergangenen Saison bereits in der Gruppenphase.

Alaba am Pool, Kroos beim Tennis: Urlaubsfotos der Fußballer

Alaba am Pool, Kroos beim Tennis: Urlaubsfotos der Fußballer

SID

Das könnte Sie auch interessieren

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Werder auf dem Freimarkt

Werder auf dem Freimarkt

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Meistgelesene Artikel

Mario Basler hat neuen Trainer-Job: Am Samstag ist schon das erste Spiel

Mario Basler hat neuen Trainer-Job: Am Samstag ist schon das erste Spiel

Heynckes adelt Robben: Auf einer Stufe mit Cruyff oder Gullit

Heynckes adelt Robben: Auf einer Stufe mit Cruyff oder Gullit

"Verpisst Euch!" - BVB gegen RB wird zum Hochsicherheitsspiel

"Verpisst Euch!" - BVB gegen RB wird zum Hochsicherheitsspiel

Umstrittener Investor verlässt Jahn Regensburg - Anteile verkauft

Umstrittener Investor verlässt Jahn Regensburg - Anteile verkauft

Kommentare