San Marino gegen Polen

Erstes Pflichtspiel-Tor seit fast fünf Jahren 

+
Alessandro Della Valle beendet San Marinos fast fünfjährige Durststrecke.

Serravalle - Alessandro Della Valle hat im WM-Qualifikationsspiel der Fußball-Nationalmannschaft San Marinos gegen Polen eine fast fünfjährige Durststrecke beendet.

Der Abwehrspieler traf bei der 1:5 (1:3)-Niederlage per Kopf zum zwischenzeitlichen Ausgleich und erzielte damit das erste Pflichtspieltor der Zwergrepublik seit dem 11. Oktober 2008. Dazwischen blieb San Marino in 25 EM- oder WM-Qualifikationsspielen ohne eigenen Treffer und kam auf ein Torverhältnis von 0:133.

SID

Schreckliches Busunglück in Italien: Bilder

Schreckliches Busunglück in Italien: Bilder

So zeigte sich das Präsidentenpaar Donald und Melania Trump

So zeigte sich das Präsidentenpaar Donald und Melania Trump

Schwarzenegger in Kitzbühel: „Trinkt's viel Schnaps und Bier“

Schwarzenegger in Kitzbühel: „Trinkt's viel Schnaps und Bier“

Grusel-Shots und erster Abschied: Der achte Dschungel-Tag in Bildern

Grusel-Shots und erster Abschied: Der achte Dschungel-Tag in Bildern

Meistgelesene Artikel

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Google-Panne: Bild von Fußballer Broich wird zum viralen Hit

Google-Panne: Bild von Fußballer Broich wird zum viralen Hit

FC Bayern holt Süle und Rudy von 1899 Hoffenheim

FC Bayern holt Süle und Rudy von 1899 Hoffenheim

Juve patzt - Verfolger kommen näher

Juve patzt - Verfolger kommen näher

Kommentare