Hermann übernimmt

Heynckes gegen Schalke nicht auf der Bank - Das ist der Grund

+
Jupp Heynckes fehlt den Bayern aus Krankheitsgründen gegen Schalke. 

München - Ohne Trainer Jupp Heynckes auf der Bank muss der FC Bayern München im Topspiel der Fußball-Bundesliga gegen den FC Schalke 04 antreten. 

München - Der 72-Jährige müsse wegen eines grippalen Infektes das Bett hüten, teilte der Tabellenführer zwei Stunden vor dem Anpfiff der Partie in der Münchner Arena mit. Für Heynckes wird Co-Trainer Peter Hermann (65) das Team betreuen.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Schau der Besten in Verden

Schau der Besten in Verden

Von Handwerk und Hochprozentern: Trend zu Craft-Spirituosen

Von Handwerk und Hochprozentern: Trend zu Craft-Spirituosen

Schmelzer schießt Dortmund in Bergamo ins Achtelfinale

Schmelzer schießt Dortmund in Bergamo ins Achtelfinale

Elfter Markt der Möglichkeiten im Weyher Rathaus

Elfter Markt der Möglichkeiten im Weyher Rathaus

Meistgelesene Artikel

Drama in der Bundesliga: Frankfurter Fan stirbt im Stadion

Drama in der Bundesliga: Frankfurter Fan stirbt im Stadion

„2018 und ihr macht Affenlaute?“ - BVB-Profi schimpft über Atalanta-Fans

„2018 und ihr macht Affenlaute?“ - BVB-Profi schimpft über Atalanta-Fans

Hummels mit Medien-Kritik: "Wir werden uns mit Nichtssagendem abfinden müssen"

Hummels mit Medien-Kritik: "Wir werden uns mit Nichtssagendem abfinden müssen"

Bayern fast durch: Klarer Sieg gegen Besiktas Istanbul

Bayern fast durch: Klarer Sieg gegen Besiktas Istanbul

Kommentare