In Evian-les-Bains

DFB-Training: Traum-Empfang und Rüdiger-Schock - Bilder

EM 2016, DFB-Team, Training, Evian les Bains
1 von 34
Lockerer Aufgalopp. Am ersten Tag in Evian les Baines bat Joachim Löw seine Spieler gleich auf den Trainingsplatz. 2000 Fans bejubelten das DFB-Team bei den Übungen. Für einen Schockmoment sorgte Antonio Rüdiger. Er verletzte sich bei einem Zweikampf mit Thomas Müller.
EM 2016, DFB-Team, Training, Evian les Bains
2 von 34
Lockerer Aufgalopp. Am ersten Tag in Evian les Baines bat Joachim Löw seine Spieler gleich auf den Trainingsplatz. 2000 Fans bejubelten das DFB-Team bei den Übungen. Für einen Schockmoment sorgte Antonio Rüdiger. Er verletzte sich bei einem Zweikampf mit Thomas Müller.
EM 2016, DFB-Team, Training, Evian les Bains
3 von 34
Lockerer Aufgalopp. Am ersten Tag in Evian les Baines bat Joachim Löw seine Spieler gleich auf den Trainingsplatz. 2000 Fans bejubelten das DFB-Team bei den Übungen. Für einen Schockmoment sorgte Antonio Rüdiger. Er verletzte sich bei einem Zweikampf mit Thomas Müller.
EM 2016, DFB-Team, Training, Evian les Bains
4 von 34
Lockerer Aufgalopp. Am ersten Tag in Evian les Baines bat Joachim Löw seine Spieler gleich auf den Trainingsplatz. 2000 Fans bejubelten das DFB-Team bei den Übungen. Für einen Schockmoment sorgte Antonio Rüdiger. Er verletzte sich bei einem Zweikampf mit Thomas Müller.
EM 2016, DFB-Team, Training, Evian les Bains
5 von 34
Lockerer Aufgalopp. Am ersten Tag in Evian les Baines bat Joachim Löw seine Spieler gleich auf den Trainingsplatz. 2000 Fans bejubelten das DFB-Team bei den Übungen. Für einen Schockmoment sorgte Antonio Rüdiger. Er verletzte sich bei einem Zweikampf mit Thomas Müller.
EM 2016, DFB-Team, Training, Evian les Bains
6 von 34
Lockerer Aufgalopp. Am ersten Tag in Evian les Baines bat Joachim Löw seine Spieler gleich auf den Trainingsplatz. 2000 Fans bejubelten das DFB-Team bei den Übungen. Für einen Schockmoment sorgte Antonio Rüdiger. Er verletzte sich bei einem Zweikampf mit Thomas Müller.
EM 2016, DFB-Team, Training, Evian les Bains
7 von 34
Lockerer Aufgalopp. Am ersten Tag in Evian les Baines bat Joachim Löw seine Spieler gleich auf den Trainingsplatz. 2000 Fans bejubelten das DFB-Team bei den Übungen. Für einen Schockmoment sorgte Antonio Rüdiger. Er verletzte sich bei einem Zweikampf mit Thomas Müller.
EM 2016, DFB-Team, Training, Evian les Bains
8 von 34
Lockerer Aufgalopp. Am ersten Tag in Evian les Baines bat Joachim Löw seine Spieler gleich auf den Trainingsplatz. 2000 Fans bejubelten das DFB-Team bei den Übungen. Für einen Schockmoment sorgte Antonio Rüdiger. Er verletzte sich bei einem Zweikampf mit Thomas Müller.

Evian-les-Bains - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat mit 21 Spielern ihr erstes Training in Évian-les-Bains bestritten. Mit dabei: Tausende jubelnde Fans.

Bei der öffentlichen Übungseinheit vor rund 2000 Zuschauern im Stade Camille Fournier fehlten am Dienstagabend nur der noch angeschlagene Innenverteidiger Mats Hummels und Lukas Podolski auf dem Rasen. Der 31-jährige Podolski wird nach der Geburt seiner Tochter Maya erst am Mittwoch im französischen EM-Quartier des Weltmeisters erwartet. Bei dem Training auf dem Platz mit einem herrlichen Ausblick auf den Genfer See war auch Sami Khedira im Einsatz. Der Weltmeister hatte sich beim 2:0 gegen Ungarn am Wochenende leicht am Fuß verletzt.

dpa

Sprengung eines Funkturms in Zeven

In Zeven ist am Mittwochmorgen ein 65 Jahre alter und etwa 100 Meter hoher Funkmast der Deutschen Funkturm, eine Tochter der Deutschen Telekom, mit …
Sprengung eines Funkturms in Zeven

Große Schritte für Hajrovic und Fritz

Großer Schritt für Izet Hajrovic: Der Werder-Profi hat am Mittwoch erstmals seit seinem Kreuzbandriss im Dezember wieder auf dem Rasen gestanden.
Große Schritte für Hajrovic und Fritz

Osterfeuer in der Gemeinde Dörverden

In fast allen Ortschaften der Gemeinde brannten traditionell zum Osterfest kleinere und größere Osterfeuer, die sogar bei teilweise Sonnenschein gut …
Osterfeuer in der Gemeinde Dörverden

Ostereisuche im Freibad Schwarme

Im Freibad Schwarme trafen sich Familien um gemeinsam mit den Kids die Ostereier auf dem Gelände zu suchen. Neben der Suche gab es Kaffee und Kuchen …
Ostereisuche im Freibad Schwarme

Meistgelesene Artikel

Robben über Schiri Kassai: „Das ist Wahnsinn“

Robben über Schiri Kassai: „Das ist Wahnsinn“

Nächster Tiefschlag: Schwere Fußverletzung bei Neuer

Nächster Tiefschlag: Schwere Fußverletzung bei Neuer

Ronaldo schießt Bayern aus der Champions League

Ronaldo schießt Bayern aus der Champions League

EM 2020: Die nächste Europameisterschaft in 13 Ländern

EM 2020: Die nächste Europameisterschaft in 13 Ländern