Bewerten Sie die deutschen Spieler

Wer war gut gegen Polen, wer nicht? Tindern Sie die DFB-Stars

München - Das torlose Remis gegen Polen bei der Fußball-EM war wahrlich kein Augenschmaus. Bewerten Sie jetzt die Leistungen der DFB-Spieler gegen Polen!

Das war nichts! Ohne den Glanz des Weltmeisters hat Deutschland seinen ersten Matchball zum Einzug ins Achtelfinale der EM in Frankreich vergeben. Die Mannschaft von Bundestrainer Joachim Löw kam mit Rumpelfußball nur zu einem 0:0 gegen Polen und verpatzte bei der Rückkehr ins Stade de France zum wiederholten Male ihr zweites Spiel bei einem großen Turnier.

Hinten anfällig - und im Spiel nach vorne ohne die große Idee: Insgesamt fehlten im deutschen Spiel die Tempowechsel und Überraschungsmomente. Auch die Standards, die zuletzt so gut funktioniert hatten, waren beim Versuch, die Polen zu überlisten, kein probates Mittel.

Wie fanden Sie die Leistungen der DFB-Spieler gegen Polen? Ihre Meinung zählt, tindern Sie die Nationalspieler. Wischen oder klicken Sie nach rechts, wenn Ihnen der Akteur gegen Polen gefallen hat. Ist eher das Gegenteil der Fall, wischen oder klicken Sie nach links.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Werder-Wechsel zu Bayern

Werder-Wechsel zu Bayern

Eine Vision vom Wohnen von der IMM

Eine Vision vom Wohnen von der IMM

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Rope Skipping: Seilspringen liegt wieder im Trend

Rope Skipping: Seilspringen liegt wieder im Trend

Meistgelesene Artikel

Aubameyang soll um Freigabe gebeten haben: Für 70 Millionen zu Arsenal?

Aubameyang soll um Freigabe gebeten haben: Für 70 Millionen zu Arsenal?

Schweinsteigers Zukunft geklärt - Vertrag unterschrieben

Schweinsteigers Zukunft geklärt - Vertrag unterschrieben

„Affenzirkus“ um Aubameyang? kicker entschuldigt sich bei BVB-Profi

„Affenzirkus“ um Aubameyang? kicker entschuldigt sich bei BVB-Profi

FC Bayern eiskalt - James zaubert, Ribery knipst

FC Bayern eiskalt - James zaubert, Ribery knipst

Kommentare