Nach Schlägerei

Ex-Bundesliga-Profi Elia im Gefängnis

+
Erst ins Gefängnis, dann noch eine Geldstrafe obendrauf: Eljero Elia hat eine Menge Ärger am Hals.

Rotterdam - Für Eljero Elia hat ein nächtlicher Ausflug böse Folgen. Weil der Ex-Bundesliga-Profi in eine Schlägerei verwickelt gewesen sein soll, sitzt er im Gefängnis.

Eine Nacht im Gefängnis musste der ehemalige Fußball-Bundesligaprofi Eljero Elia von Feyenoord Rotterdam zubringen. Das berichten niederländische Medien. Er soll in eine Schlägerei am vergangenen frühen Freitagmorgen verwickelt gewesen sein.

Ein 26-Jähriger aus Delft, der kurzzeitig das Bewusstsein verloren hatte, war unter anderem mit einem Nasenbeinbruch ins Krankenhaus eingeliefert worden. Als Tatverdächtiger wurde Elia, der früher für den Hamburger SV und Werder Bremen in der Bundesliga spielte, von der Polizei vorgeladen. Bereits im Jahr 2008 stand Elia unter dem Verdacht der Körperverletzung und wurde zu einer Geldstrafe verurteilt.

sid

Das könnte Sie auch interessieren

Pizarros Treffer gegen Werder

Pizarros Treffer gegen Werder

FCB-Trainingsbilder: Vidal im Abschlusstraining dabei

FCB-Trainingsbilder: Vidal im Abschlusstraining dabei

Party im Hansezelt mit Jürgen Drews, Klaus & Klaus und „Malle-Jens“

Party im Hansezelt mit Jürgen Drews, Klaus & Klaus und „Malle-Jens“

Party im Hansezelt mit Jürgen Drews, Klaus & Klaus und „Malle-Jens“

Party im Hansezelt mit Jürgen Drews, Klaus & Klaus und „Malle-Jens“

Meistgelesene Artikel

FC-Trainer Stöger: Aussagen von DFL-Boss Seifert „deplatziert“

FC-Trainer Stöger: Aussagen von DFL-Boss Seifert „deplatziert“

Leipzigs Werner zurück im Training: Einsatz beim BVB offen

Leipzigs Werner zurück im Training: Einsatz beim BVB offen

Norwegen fügt deutscher U21 erste Quali-Niederlage seit 2010 zu

Norwegen fügt deutscher U21 erste Quali-Niederlage seit 2010 zu

Zorc nervt Piszczeks Länderspiel-Verletzung: "Das kotzt mich an"

Zorc nervt Piszczeks Länderspiel-Verletzung: "Das kotzt mich an"

Kommentare