Elfenbeinküste erster Finalist beim Afrika-Cup

+
Gervinho erzielt den Treffer zum 2:1 für Elfenbeinküste. Foto: Barry Aldworth

Bata (dpa) - Die Elfenbeinküste ist als erstes Team ins Finale des Afrika-Cups eingezogen. Die Ivorer bezwangen in Bata die kongolesische Fußball-Nationalmannschaft mit 3:1 (2:1) und dürfen nun auf ihren zweiten Titelgewinn bei dem Kontinentalturnier hoffen.

Yaya Touré (21. Minute), Gervinho (41.) und Serge Wilfried Kanon (68.) schossen den Erfolg für den Turnier-Mitfavoriten heraus. Für Kongo war der zwischenzeitliche Ausgleich durch einen verwandelten Handelfmeter von Dieudonné Mbokani (24.) zu wenig. Im zweiten Halbfinale treffen WM-Teilnehmer Ghana und Gastgeber Äquatorialguinea aufeinander.

Afrika-Cup Spielplan

Afrika-Cup Kader

Afrika-Cup Regularien, pdf

Afrika-Cup Stadien

CAF auf Twitter

Statistiken ECA

Mehr zum Thema:

Gefährliche Sternenjagd für Marc und Jens  - Tag 9 im Camp

Gefährliche Sternenjagd für Marc und Jens  - Tag 9 im Camp

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Meistgelesene Artikel

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Google-Panne: Bild von Fußballer Broich wird zum viralen Hit

Google-Panne: Bild von Fußballer Broich wird zum viralen Hit

Wolfsburg gewinnt Nordderby - auch Leipzig feiert Dreier

Wolfsburg gewinnt Nordderby - auch Leipzig feiert Dreier

FC Bayern holt Süle und Rudy von 1899 Hoffenheim

FC Bayern holt Süle und Rudy von 1899 Hoffenheim

Kommentare