Mittelfeldspieler verlässt Bremen

Ekici-Wechsel anscheinend perfekt

+
Mehmet Ekici (Mitte) verlässt Werder.

Bremen - Der Wechsel des türkischen Nationalspielers Mehmet Ekici von Werder Bremen zu Trabzonspor ist anscheinend perfekt.

Der türkische Erstligist meldete den Transfer des 24 Jahre alten Mittelfeldspielers am Freitag in einer Börsenmitteilung. Die Ablöse soll 1,5 Millionen Euro betragen. Werder Bremens Sportchef Thomas Eichin wollte den Wechsel auf Anfrage der Kreiszeitung Syke allerdings noch nicht bestätigen. Am Mannschaftstraining der Grün-Weißen am Samstag wird Ekici aber nicht teilnehmen. Er sei „unterwegs“, sagte Eichin.

Laut türkischen Medienberichten wird Ekici am Sonnabend in der Türkei zum Medizincheck und zur Vertragsunterzeichnung erwartet. Der ehemalige U21-Nationalspieler, der sich Ende 2010 für eine A-Team-Karriere in der Türkei entschied, war vor der Saison 2011/12 von Bayern München zu Werder gewechselt. Er konnte dort die Erwartungen aber nie erfüllen, in der abgelaufenen Saison kam Ekici nur zu elf Einsätzen (ein Tor).

Mehr zu Werder Bremen auf kreiszeitung.de.

sid

Das sind die wichtigsten Bundesliga-Transfers des Sommers

Das sind die wichtigsten Bundesliga-Transfers des Sommers 

Grippewelle 2016/2017: die aktuelle Lage

Grippewelle 2016/2017: die aktuelle Lage

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Werder-Training am Donnerstag

Werder-Training am Donnerstag

Zehn Wohntrends 2017 - aktuelle Hits im Möbelhaus

Zehn Wohntrends 2017 - aktuelle Hits im Möbelhaus

Meistgelesene Artikel

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Draxler nach Verletzungspause vor Comeback bei PSG

Draxler nach Verletzungspause vor Comeback bei PSG

FC Bayern holt Süle und Rudy von 1899 Hoffenheim

FC Bayern holt Süle und Rudy von 1899 Hoffenheim

Juve patzt - Verfolger kommen näher

Juve patzt - Verfolger kommen näher

Kommentare