Trapp im Training

Eintracht-Torwart Rönnow und Torró fallen lange aus

+
Frankfurt muss vorerst auf Torwart Frederik Rönnow verzichten. Foto: Thomas Frey/dpa

Frankfurt/Main (dpa) - Eintracht Frankfurt wird in den kommenden sechs Wochen auf Torwart Frederik Rönnow verzichten müssen.

Wie der Fußball-Bundesligist mitteilte, erlitt der Däne im Spiel beim FC Schalke 04 (0:1) bei einem Abschlag einen Sehneneinriss am rechten Oberschenkel. Außerdem beklagen die Hessen auch noch den Ausfall von Mittelfeldspieler Lucas Torró, der sich ebenfalls im Schalke-Spiel einen Riss des Innenbandes zugezogen hat. Der Spanier wird voraussichtlich drei bis vier Monate fehlen.

Da Stammtorwart Kevin Trapp nach einer Schulterverletzung erst in der Rückrunde zurückerwartet wird, wird am Mittwoch (20.30 Uhr) gegen den 1. FC Köln Felix Wiedwald ins Eintracht-Tor rücken.

Eintracht-Kader

Vorschau auf eintracht.de

Spielplan

Mitteilung zu Verletzten

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Norbert Röttgen: "Es geht um Positionierung der CDU"

Norbert Röttgen: "Es geht um Positionierung der CDU"

Biathlon-WM 2020: Die besten Bilder aus Antholz

Biathlon-WM 2020: Die besten Bilder aus Antholz

Die Themen der Reisemesse ITB

Die Themen der Reisemesse ITB

Neue Dokumente: Willkürliche Inhaftierung von Uiguren

Neue Dokumente: Willkürliche Inhaftierung von Uiguren

Meistgelesene Artikel

Niklas Süle: Comeback rückt näher! Bayerns Abwehrchef macht nächsten Schritt

Niklas Süle: Comeback rückt näher! Bayerns Abwehrchef macht nächsten Schritt

Champions-League-Rechte: Rummenigge über größten Verlierer Sky - „Jetzt stehen sie nackt da“

Champions-League-Rechte: Rummenigge über größten Verlierer Sky - „Jetzt stehen sie nackt da“

„Das ist hoffnungslos“: Reporter-Legende missbilligt Wechsel von Nübel zum FC Bayern

„Das ist hoffnungslos“: Reporter-Legende missbilligt Wechsel von Nübel zum FC Bayern

EM 2020: Termine im Überblick - An diesen Tagen sollten Sie sich freinehmen

EM 2020: Termine im Überblick - An diesen Tagen sollten Sie sich freinehmen

Kommentare