Nach Abstieg

Dynamo-Fans bewerfen Journalisten mit Flaschen

+
Fans von Dynamo Dresden.

Dresden - Fans des Zweitliga-Absteigers Dynamo Dresden sind nach der entscheidenden 2:3-Niederlage gegen Arminia Bielefeld am Sonntag auch außerhalb des Stadions unangenehm aufgefallen.

Eine Gruppe von fünf bis acht Personen warf einem Polizeibericht zufolge Flaschen auf Journalisten und verursachten Sachschaden. Bereits während des Spiels waren Böller und Pyrotechnik von Dresdner Fans aufs Spielfeld geworfen worden, die Partie war zwischenzeitlich unterbrochen.

Kult-Trainer! Echte Typen am Spielfeldrand

Kult-Trainer! Echte Typen am Spielfeldrand

sid

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Meistgelesene Artikel

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Google-Panne: Bild von Fußballer Broich wird zum viralen Hit

Google-Panne: Bild von Fußballer Broich wird zum viralen Hit

Wolfsburg gewinnt Nordderby - auch Leipzig feiert Dreier

Wolfsburg gewinnt Nordderby - auch Leipzig feiert Dreier

Papadopoulos zum Medizincheck in Hamburg

Papadopoulos zum Medizincheck in Hamburg

Kommentare