Drei Spiele Sperre für Mainzer Verteidiger Donati

+
Giulio Donati (L) wurde vom DFB nach seiner Tätlichkeit für drei Partien gesperrt. Foto: Torsten Silz

Frankfurt/Main (dpa) - Verteidiger Giulio Donati vom FSV Mainz 05 ist nach seiner Roten Karte im Bundesliga-Derby gegen Darmstadt 98 (0:0) für drei Spiele gesperrt worden. Das entschied das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes.

Die Mainzer stimmten dem Urteil bereits zu. Donati war vom Platz gestellt worden, weil er gegen den Darmstädter Stürmer Sandro Wagner nachgetreten hatte.

Mehr zum Thema:

Was ist denn neu beim BMW 4er?

Was ist denn neu beim BMW 4er?

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Frachter prallt gegen Brücke - Schiffsführer tot

Frachter prallt gegen Brücke - Schiffsführer tot

Neujahrsempfang der Stadt Visselhövede

Neujahrsempfang der Stadt Visselhövede

Meistgelesene Artikel

Neuer: Seine Karriere stand mehrmals vor dem Aus

Neuer: Seine Karriere stand mehrmals vor dem Aus

Keine Einigung zwischen Boateng und Makler in Sicht

Keine Einigung zwischen Boateng und Makler in Sicht

Messi-Statue in Buenos Aires zerstört

Messi-Statue in Buenos Aires zerstört

Bayerns Xabi Alonso vom Verdacht des Steuerbetrugs befreit

Bayerns Xabi Alonso vom Verdacht des Steuerbetrugs befreit

Kommentare