Wegen Verletzung

Draxler sagt Teilnahme an Länderspiel ab

+
Julian Draxler (M.) musste verletzungsbedingt früh ausgewechselt werden.

Gelsenkirchen - Julian Draxler hat für das Länderspiel am Mittwoch gegen Paraguay (20.45/ZDF) verletzungsbedingt absagen müssen.

Der Schalker Mittelfeldspieler erlitt im Spiel gegen den Hamburger SV (3:3) am 1. Bundesliga-Spieltag eine Achillessehnenprellung. Es ist die erste Absage, die Bundestrainer Joachim Löw vor dem ersten Länderspiel des Jahres ereilt. Eine Nachnominierung hatte der Bundestrainer am Sonntagabend nicht geplant.

„Das kann sich schnell entzünden und eine langwierige Geschichte werden. Von daher macht es überhaupt keinen Sinn“, sagte Schalkes Manager Horst Heldt, der auch den Ausfall des Jungstars im kommenden Bundesliga-Spiel fürchtet: „Es könnte auch mit Wolfsburg eng werden.“

sid

Wie Jäger mit Drohnen Rehkitze vor dem sicheren Tod retten

Wie Jäger mit Drohnen Rehkitze vor dem sicheren Tod retten

Udo Lindenberg in der Bremer Stadthalle

Udo Lindenberg in der Bremer Stadthalle

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Meistgelesene Artikel

Bitter für Braunschweig: Schiedsrichter bereut den Elfer-Pfiff

Bitter für Braunschweig: Schiedsrichter bereut den Elfer-Pfiff

Manchester United gewinnt Europa League gegen Ajax

Manchester United gewinnt Europa League gegen Ajax

EM 2020: Die nächste Europameisterschaft in 13 Ländern

EM 2020: Die nächste Europameisterschaft in 13 Ländern

Diese Pläne hat DFB-Boss Grindel mit Philipp Lahm 

Diese Pläne hat DFB-Boss Grindel mit Philipp Lahm 

Kommentare