Wegen Verletzung

Draxler sagt Teilnahme an Länderspiel ab

+
Julian Draxler (M.) musste verletzungsbedingt früh ausgewechselt werden.

Gelsenkirchen - Julian Draxler hat für das Länderspiel am Mittwoch gegen Paraguay (20.45/ZDF) verletzungsbedingt absagen müssen.

Der Schalker Mittelfeldspieler erlitt im Spiel gegen den Hamburger SV (3:3) am 1. Bundesliga-Spieltag eine Achillessehnenprellung. Es ist die erste Absage, die Bundestrainer Joachim Löw vor dem ersten Länderspiel des Jahres ereilt. Eine Nachnominierung hatte der Bundestrainer am Sonntagabend nicht geplant.

„Das kann sich schnell entzünden und eine langwierige Geschichte werden. Von daher macht es überhaupt keinen Sinn“, sagte Schalkes Manager Horst Heldt, der auch den Ausfall des Jungstars im kommenden Bundesliga-Spiel fürchtet: „Es könnte auch mit Wolfsburg eng werden.“

sid

Die Meerjungfrauen in Floridas Weeki Wachee

Die Meerjungfrauen in Floridas Weeki Wachee

Dschungelcamp 2017: Tag sechs im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag sechs im Busch in Bildern

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

Meistgelesene Artikel

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Draxler nach Verletzungspause vor Comeback bei PSG

Draxler nach Verletzungspause vor Comeback bei PSG

FC Bayern holt Süle und Rudy von 1899 Hoffenheim

FC Bayern holt Süle und Rudy von 1899 Hoffenheim

Juve patzt - Verfolger kommen näher

Juve patzt - Verfolger kommen näher

Kommentare