Dortmunds Sieg reicht nicht für CL-Halbfinale

1 von 26
Borussia Dortmund hat das Wunder knapp verpasst. Der Fußball-Bundesligist gewann das Rückspiel im Viertelfinale der Champions League am Dienstagabend dank einer leidenschaftlichen Vorstellung gegen Real Madrid mit 2:0 (2:0). Der Sieg durch die beiden Tore von Nationalspieler Marco Reus (24./37. Minute) reichte dem Vorjahresfinalisten nach dem 0:3 im Hinspiel allerdings nicht zum Einzug ins Halbfinale.
2 von 26
Borussia Dortmund hat das Wunder knapp verpasst. Der Fußball-Bundesligist gewann das Rückspiel im Viertelfinale der Champions League am Dienstagabend dank einer leidenschaftlichen Vorstellung gegen Real Madrid mit 2:0 (2:0). Der Sieg durch die beiden Tore von Nationalspieler Marco Reus (24./37. Minute) reichte dem Vorjahresfinalisten nach dem 0:3 im Hinspiel allerdings nicht zum Einzug ins Halbfinale.
3 von 26
Borussia Dortmund hat das Wunder knapp verpasst. Der Fußball-Bundesligist gewann das Rückspiel im Viertelfinale der Champions League am Dienstagabend dank einer leidenschaftlichen Vorstellung gegen Real Madrid mit 2:0 (2:0). Der Sieg durch die beiden Tore von Nationalspieler Marco Reus (24./37. Minute) reichte dem Vorjahresfinalisten nach dem 0:3 im Hinspiel allerdings nicht zum Einzug ins Halbfinale.
4 von 26
Borussia Dortmund hat das Wunder knapp verpasst. Der Fußball-Bundesligist gewann das Rückspiel im Viertelfinale der Champions League am Dienstagabend dank einer leidenschaftlichen Vorstellung gegen Real Madrid mit 2:0 (2:0). Der Sieg durch die beiden Tore von Nationalspieler Marco Reus (24./37. Minute) reichte dem Vorjahresfinalisten nach dem 0:3 im Hinspiel allerdings nicht zum Einzug ins Halbfinale.
5 von 26
Borussia Dortmund hat das Wunder knapp verpasst. Der Fußball-Bundesligist gewann das Rückspiel im Viertelfinale der Champions League am Dienstagabend dank einer leidenschaftlichen Vorstellung gegen Real Madrid mit 2:0 (2:0). Der Sieg durch die beiden Tore von Nationalspieler Marco Reus (24./37. Minute) reichte dem Vorjahresfinalisten nach dem 0:3 im Hinspiel allerdings nicht zum Einzug ins Halbfinale.
6 von 26
Borussia Dortmund hat das Wunder knapp verpasst. Der Fußball-Bundesligist gewann das Rückspiel im Viertelfinale der Champions League am Dienstagabend dank einer leidenschaftlichen Vorstellung gegen Real Madrid mit 2:0 (2:0). Der Sieg durch die beiden Tore von Nationalspieler Marco Reus (24./37. Minute) reichte dem Vorjahresfinalisten nach dem 0:3 im Hinspiel allerdings nicht zum Einzug ins Halbfinale.
7 von 26
Borussia Dortmund hat das Wunder knapp verpasst. Der Fußball-Bundesligist gewann das Rückspiel im Viertelfinale der Champions League am Dienstagabend dank einer leidenschaftlichen Vorstellung gegen Real Madrid mit 2:0 (2:0). Der Sieg durch die beiden Tore von Nationalspieler Marco Reus (24./37. Minute) reichte dem Vorjahresfinalisten nach dem 0:3 im Hinspiel allerdings nicht zum Einzug ins Halbfinale.
8 von 26
Borussia Dortmund hat das Wunder knapp verpasst. Der Fußball-Bundesligist gewann das Rückspiel im Viertelfinale der Champions League am Dienstagabend dank einer leidenschaftlichen Vorstellung gegen Real Madrid mit 2:0 (2:0). Der Sieg durch die beiden Tore von Nationalspieler Marco Reus (24./37. Minute) reichte dem Vorjahresfinalisten nach dem 0:3 im Hinspiel allerdings nicht zum Einzug ins Halbfinale.

Das könnte Sie auch interessieren

Kuriose Blitzer-Bilder: Die verrücktesten Radarfotos

Mit Laserpistolen und Radarfallen macht die Polizei Jagd auf Temposünder. Dabei kommt es auch zu ungewöhnliche Radarfotos. Klicken Sie sich durch die …
Kuriose Blitzer-Bilder: Die verrücktesten Radarfotos

Kurios: So tierisch kann ein Stau sein

Stau, Stau und noch mehr Stau - Wer mit dem Auto unterwegs ist, kann auf Stillstand eigentlich verzichten. Doch manchmal sind die Gründe dafür …
Kurios: So tierisch kann ein Stau sein

Werder-Training am Donnerstag

Die Vorbereitung auf das Spiel gegen Hannover 96 (Sonntag, 19. November, 18 Uhr) läuft auf Hochtouren. Am Donnerstag traten die Profis um 10 Uhr zum …
Werder-Training am Donnerstag

14. Ausbildungsmesse der BBS Rotenburg schlägt alle bisherigen Rekorde

Die 14. Ausbildungsmesse der Berufsbildenden Schulen Rotenburg schlägt alle bisherigen Rekorde. Die Macher der Messe um den Teamleiter Markus Reupke …
14. Ausbildungsmesse der BBS Rotenburg schlägt alle bisherigen Rekorde

Meistgelesene Artikel

Ex-Torjäger Lineker leitet Auslosung der WM-Gruppen

Ex-Torjäger Lineker leitet Auslosung der WM-Gruppen

Nach Italiens WM-Aus: Dieser Trainer soll Ventura ablösen

Nach Italiens WM-Aus: Dieser Trainer soll Ventura ablösen

WM der Frustierten? US-Verband denkt über Gegen-Veranstaltung nach

WM der Frustierten? US-Verband denkt über Gegen-Veranstaltung nach

Beschuldigter begeht nach Vorwürfen im FIFA-Prozess Suizid

Beschuldigter begeht nach Vorwürfen im FIFA-Prozess Suizid