Nachfolger Henry?

Dortmunds CL-Gegner Monaco wirft Trainer Jardim raus

+
Leonardo Jardim ist nicht mehr Trainer der AS Monaco.

Die AS Monaco, Gegner von Bundesligist Borussia Dortmund in der Gruppenphase der Champions League, hat sich von Trainer Leonardo Jardim (44) getrennt.

Monaco - Die Monegassen belegen nach neun Spielen der Ligue 1 mit sechs Punkten den 18. und drittletzten Tabellenplatz.

In der Königsklasse hatte Monaco beim BVB mit 0:3 verloren. Der Portugiese Jardim war seit 2014 im Fürstentum tätig gewesen. Als heißer Kandidat auf die Nachfolge wird Thierry Henry (41), französischer Weltmeister von 1998 und Ex-Profi in Monaco, gehandelt.

sid

Das könnte Sie auch interessieren

CSU und SPD stürzen in Bayern ab

CSU und SPD stürzen in Bayern ab

Heiße Schlitten, starke Frau: Das ist die neue Miss Tuning - hier sind die Bilder

Heiße Schlitten, starke Frau: Das ist die neue Miss Tuning - hier sind die Bilder

Herzogin Meghan und Prinz Harry erwarten erstes Kind

Herzogin Meghan und Prinz Harry erwarten erstes Kind

Das waren die zwölf erfolgreichsten Deals aus "Die Höhle der Löwen"

Das waren die zwölf erfolgreichsten Deals aus "Die Höhle der Löwen"

Meistgelesene Artikel

Alena vermisst ihren Clemens Fritz – und postet rührenden Liebesschwur auf Instagram

Alena vermisst ihren Clemens Fritz – und postet rührenden Liebesschwur auf Instagram

Neuer Bundestrainer: Diese Kandidaten könnten Nachfolger von Jogi Löw werden

Neuer Bundestrainer: Diese Kandidaten könnten Nachfolger von Jogi Löw werden

Nach Debakel gegen Oranje: Joachim Löw sorgt für Verwirrung bei Frage zu seiner Zukunft

Nach Debakel gegen Oranje: Joachim Löw sorgt für Verwirrung bei Frage zu seiner Zukunft

Hummels mit kurioser Spielanalyse - Kahn ist verwundert und stellt eine Forderung an Löw

Hummels mit kurioser Spielanalyse - Kahn ist verwundert und stellt eine Forderung an Löw

Kommentare