DFL-Geschäftsführer stellt klar

Seifert: Bayern-Dominanz kein Stimmungskiller!

+
Für Christian Seifert stellt die Bayern-Dominanz kein Probelm dar.

Frankfurt/Main - Es ist die scheinbar nie endende Diskussion: Ist Dominanz des FC Bayern nun gut oder schlecht für die Liga? Jetzt hat sich DFL-Chef Seifert deutlich ausgedrückt.

Der von vielen Trainern und Experten erwartete Durchmarsch von Rekordmeister FC Bayern München zum vierten Titel in Serie wird sich nach Ansicht von Christian Seifert nicht als Stimmungskiller erweisen. „Die Diskussion um die Langeweile in der Bundesliga ist langweilig. Sie ist komplett überflüssig, weil sie nichts mit der Realität zu tun hat“, sagte der Geschäftsführer der Deutschen Fußball Liga (DFL) vor dem Saisonstart an diesem Freitag mit dem Klassiker zwischen den Bayern und dem Hamburger SV.

Seifert verwies darauf, dass es in Deutschland 40 Millionen Fußball-Fans gebe und „15 Millionen Menschen, die die Bundesliga jede Woche am Bildschirm verfolgen. Das sportliche Abschneiden des Lieblingsvereins ist die Motivation dafür. Und nicht, wer Meister wird.“

Er sieht der Spielzeit 2015/16 daher erwartungsvoll entgegen. „Die Tatsache, dass wir in der vergangenen Saison den zweithöchsten Zuschauerschnitt in 53 Jahren Bundesliga hatten und die Marktanteile unserer wichtigsten Medienpartner kontinuierlich wachsen, scheint mir kein Indikator dafür zu sein, dass sich die Menschen langweilen“, sagte Seifert.

dpa

Arnold Schwarzenegger fährt Elektro-Auto

Arnold Schwarzenegger fährt Elektro-Auto

Abschied von Roman Herzog: "Geschenk für unser Land"

Abschied von Roman Herzog: "Geschenk für unser Land"

Trotz Aus: Großartige Tage für Mischa Zverev in Melbourne

Trotz Aus: Großartige Tage für Mischa Zverev in Melbourne

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Meistgelesene Artikel

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Google-Panne: Bild von Fußballer Broich wird zum viralen Hit

Google-Panne: Bild von Fußballer Broich wird zum viralen Hit

Wolfsburg gewinnt Nordderby - auch Leipzig feiert Dreier

Wolfsburg gewinnt Nordderby - auch Leipzig feiert Dreier

Wolfsburg ist der Wintertransferkönig

Wolfsburg ist der Wintertransferkönig

Kommentare