Gnabry und Hector treffen mehrfach

Bilder: DFB-Team mit 8:0-Sieg gegen San Marino

Das DFB-Team ließ Fußball-Zwerg San Marino keine Chance und siegte mit 0:8. Debütant Serge Gnabry traf gleich dreifach.
1 von 50
Das DFB-Team ließ Fußball-Zwerg San Marino keine Chance und siegte mit 0:8. Debütant Serge Gnabry traf gleich dreifach.
Das DFB-Team ließ Fußball-Zwerg San Marino keine Chance und siegte mit 0:8. Debütant Serge Gnabry traf gleich dreifach.
2 von 50
Das DFB-Team ließ Fußball-Zwerg San Marino keine Chance und siegte mit 0:8. Debütant Serge Gnabry traf gleich dreifach.
Das DFB-Team ließ Fußball-Zwerg San Marino keine Chance und siegte mit 0:8. Debütant Serge Gnabry traf gleich dreifach.
3 von 50
Das DFB-Team ließ Fußball-Zwerg San Marino keine Chance und siegte mit 0:8. Debütant Serge Gnabry traf gleich dreifach.
Das DFB-Team ließ Fußball-Zwerg San Marino keine Chance und siegte mit 0:8. Debütant Serge Gnabry traf gleich dreifach.
4 von 50
Das DFB-Team ließ Fußball-Zwerg San Marino keine Chance und siegte mit 0:8. Debütant Serge Gnabry traf gleich dreifach.
Das DFB-Team ließ Fußball-Zwerg San Marino keine Chance und siegte mit 0:8. Debütant Serge Gnabry traf gleich dreifach.
5 von 50
Das DFB-Team ließ Fußball-Zwerg San Marino keine Chance und siegte mit 0:8. Debütant Serge Gnabry traf gleich dreifach.
Das DFB-Team ließ Fußball-Zwerg San Marino keine Chance und siegte mit 0:8. Debütant Serge Gnabry traf gleich dreifach.
6 von 50
Das DFB-Team ließ Fußball-Zwerg San Marino keine Chance und siegte mit 0:8. Debütant Serge Gnabry traf gleich dreifach.
Das DFB-Team ließ Fußball-Zwerg San Marino keine Chance und siegte mit 0:8. Debütant Serge Gnabry traf gleich dreifach.
7 von 50
Das DFB-Team ließ Fußball-Zwerg San Marino keine Chance und siegte mit 0:8. Debütant Serge Gnabry traf gleich dreifach.
Das DFB-Team ließ Fußball-Zwerg San Marino keine Chance und siegte mit 0:8. Debütant Serge Gnabry traf gleich dreifach.
8 von 50
Das DFB-Team ließ Fußball-Zwerg San Marino keine Chance und siegte mit 0:8. Debütant Serge Gnabry traf gleich dreifach.

Serravalle - Die deutsche Nationalmannschaft um Bundestrainer Jogi Löw hat die Pflichtaufgabe gegen San Marino mit Bravour gemeistert. Bei bestem Fritz-Walter-Wetter siegte der Weltmeister mit 0:8. 

Das könnte Sie auch interessieren

Feuerfete in Wildeshausen

Die Feuerwehr hatte für Samstagabend zur Feuerfete in die Widukindhalle in Wildeshausen geladen, wo bis spät in die Nacht gefeiert wurde.
Feuerfete in Wildeshausen

420 Läufer beim 3. Thedinghauser Erbhoflauf

Bei traumhaftem Laufwetter trafen sich 420 Läuferinnen und Läufer zum 3. Thedinghauser Erbhoflauf in Thedinghausen. Das Organisationsteam vom TSV …
420 Läufer beim 3. Thedinghauser Erbhoflauf

Oktoberfest in Schwitschen

Woa´s a Gaudi! Das Schwitscher Oktoberfest am vergangen Sonnabend schlug wieder alle Rekorde! Das Volksfest, das in bewährter Weise von den …
Oktoberfest in Schwitschen

Rotenburger Herbstmarkt auf dem Lohmarkt

Auch am Samstag und Sonntag konnten sich die 65 Schausteller auf dem Rotenburger Herbstmarkt nicht über fehlende Kundschaft beklagen. Die …
Rotenburger Herbstmarkt auf dem Lohmarkt

Meistgelesene Artikel

Alena vermisst ihren Clemens Fritz – und postet rührenden Liebesschwur auf Instagram

Alena vermisst ihren Clemens Fritz – und postet rührenden Liebesschwur auf Instagram

Lothar Matthäus spricht Klartext: Bayern-Stars gehören beim DFB auf die Bank

Lothar Matthäus spricht Klartext: Bayern-Stars gehören beim DFB auf die Bank

Nach Debakel gegen Oranje: Joachim Löw sorgt für Verwirrung bei Frage zu seiner Zukunft

Nach Debakel gegen Oranje: Joachim Löw sorgt für Verwirrung bei Frage zu seiner Zukunft

Neuer Bundestrainer: Diese Kandidaten könnten Nachfolger von Jogi Löw werden

Neuer Bundestrainer: Diese Kandidaten könnten Nachfolger von Jogi Löw werden

Kommentare