Erstes Spiel nach der Ära Löw

Überraschung! Flicks Bundestrainer-Debüt an neutralem Ort - Es gibt einen weiteren Wermutstropfen

Sport Bilder des Tages Medien
+
Hansi Flick feiert im September sein Debüt als Bundestrainer.

Anfang September läutet Hansi Flick seine Zeit als Bundestrainer beim DFB ein, doch bei seinem Debüt wird ein wichtiges Element fehlen.

Frankfurt/St. Gallen - Nach 15 Jahren Jogi Löw wird Hansi Flick* bei seinem Debüt als Bundestrainer* am 2. September eine neue Ära beim DFB einläuten. Für Flick, der im Sommer seinen Posten beim FC Bayern* geräumt hatte, könnte der Einstand jedoch etwas ungewöhnlich werden. Aufgrund einer Entscheidung der FIFA wird der ehemalige Co-Trainer der Nationalmannschaft bei seinem ersten Spiel als Chefcoach auf einen wichtigen Faktor verzichten müssen.

DFB: Hansi Flick debütiert gegen Liechtenstein - Partie wird ohne deutsche Fans an neutralem Ort ausgetragen

Angesichts der hohen Corona-Infektionszahlen in Europa beschloss der Fußball-Weltverband für die Qualifikationsspiele zur WM im September ein Verbot von Gästefans. Für die deutschen Fans ist dies besonders bitter, da die Partie zwischen dem DFB*-Team und dem Auftaktgegner Liechtenstein nur rund 30 Kilometer Luftlinie von der deutschen Grenze entfernt im St. Gallener Kybunpark stattfindet.

Hinzu kommt, dass sich im etwa 19.500 Zuschauer fassenden Stadion wohl auch nur wenige Fans der Heimmannschaft aufhalten werden. Da der Rasen im Liechtensteiner Nationalstadion in Vaduz ausgetauscht wird, zieht die Auswahl des Fürstentums ins Nachbarland um. Somit werden wohl auch weniger Fans des Underdogs zur Partie am Donnerstagabend anreisen.

Das Land mit der drittniedrigsten Einwohnerzahl Europas nach dem Vatikanstaat und San Marino wird also auf die Unterstützung der Schweizer bauen müssen, nur 38.000 Personen leben in Liechtenstein. Es könnte jedoch auch sein, dass sich die in der Schweiz lebenden Deutschen nun Tickets für das erste Pflichtspiel unter Flick sichern. Ob bei den ungewöhnlichen Bedingungen gegen den 189. der FIFA-Weltrangliste überhaupt Stimmung aufkommen wird, ist schwer vorauszusehen.

DFB: Drei niedrige Hürden zum Bundestrainer-Auftakt von Hansi Flick - Deutsche Fans erst beim Armenien-Spiel

Auch beim zweiten Auswärtsspiel für Flick und sein Team in Island am 8. September wird der deutsche Anhang entsprechend fehlen. Am 5. September steht das erste Heimspiel der Nationalelf* in Stuttgart auf dem Plan, gegen Armenien werden hingegen lediglich deutsche Fans ins Stadion gelassen.

Dass Flicks Mannschaft gegen die drei Auftaktgegner auch ohne Fans die haushohe Favoritenrolle einnimmt, versteht sch von selbst. Doch die vergangenen Wochen zeigen, wie wichtig Fans und Support auch für das Ambiente ist. Der Heilsbringer des DFB* muss also bis zum zweiten Qualifikationsspiel warten, ehe er von den deutschen Fans bejubelt werden kann. (ajr)

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Relax Pur für 2 – jetzt zum Schnäppchenpreis von 29,99 Euro

Relax Pur für 2 – jetzt zum Schnäppchenpreis von 29,99 Euro

Kalte Füße im Bett? Diese Bettdecken sorgen für einen guten Schlaf

Kalte Füße im Bett? Diese Bettdecken sorgen für einen guten Schlaf

Finden Sie Ihren Lieblingswein – bei einer Online-Weinprobe inklusive Käsepaket für nur 39,99 Euro

Finden Sie Ihren Lieblingswein – bei einer Online-Weinprobe inklusive Käsepaket für nur 39,99 Euro

Meistgelesene Artikel

HSV: Große Überraschung – bald ein anderer Coach im Volksparkstadion?

HSV: Große Überraschung – bald ein anderer Coach im Volksparkstadion?

HSV: Große Überraschung – bald ein anderer Coach im Volksparkstadion?
Lothar Matthäus legt Bayern-Profi Abschied nahe – und giftet gegen Salihamidzic

Lothar Matthäus legt Bayern-Profi Abschied nahe – und giftet gegen Salihamidzic

Lothar Matthäus legt Bayern-Profi Abschied nahe – und giftet gegen Salihamidzic
BVB: Erling Haaland gegen Mainz dabei? Für Marco Rose gibt es drei Optionen

BVB: Erling Haaland gegen Mainz dabei? Für Marco Rose gibt es drei Optionen

BVB: Erling Haaland gegen Mainz dabei? Für Marco Rose gibt es drei Optionen

Kommentare