DFB-Frauen treffen im WM-Viertelfinale auf Frankreich

+
Die Französin Marie-Laure Delie (M) erzielte zwei Treffer gegen Südkorea. Foto: Andre Pichette

Montreal (dpa) - Frankreich ist der Gegner der deutschen Frauen im Viertelfinale der Fußball-Weltmeisterschaft in Kanada. Die Französinnen setzten sich im Achtelfinale in Montreal leicht und locker mit 3:0 (2:0) gegen Südkorea durch.

Marie-Laure Delie (4. Minute) und Elodie Thomis (8.) legten mit einem frühen Doppelschlag im Olympiastadion den Grundstein für den erwarteten Erfolg. Delie (48.) sorgte mit ihrem zweiten Treffer kurz nach Wiederanpfiff für die endgültige Entscheidung.

Der achtmalige Europameister Deutschland und der Weltranglisten-Dritte aus Frankreich spielen am Freitag (22.00 Uhr MESZ) in Montreal um den Einzug in das WM-Halbfinale.

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Mehr als 90 Tote infolge von Unwettern in Sri Lanka

Mehr als 90 Tote infolge von Unwettern in Sri Lanka

Merkel zum Incirlik-Abzug: "Dann gehen wir da raus"

Merkel zum Incirlik-Abzug: "Dann gehen wir da raus"

Meistgelesene Artikel

Braunschweiger schimpfen über Elfer-Geschenk und Psychotricks

Braunschweiger schimpfen über Elfer-Geschenk und Psychotricks

Bitter für Braunschweig: Schiedsrichter bereut den Elfer-Pfiff

Bitter für Braunschweig: Schiedsrichter bereut den Elfer-Pfiff

Manchester United gewinnt Europa League gegen Ajax

Manchester United gewinnt Europa League gegen Ajax

EM 2020: Die nächste Europameisterschaft in 13 Ländern

EM 2020: Die nächste Europameisterschaft in 13 Ländern

Kommentare