Kampflos in der K.o.-Runde

DFB-Frauen erreichen EM-Viertelfinale

Färjestaden - Die deutschen Fußballerinnen sind kampflos ins EM-Viertelfinale eingezogen. Die Titelverteidigerinnen profitierten vom 1:1 zwischen Dänemark und Finnland am Dienstagabend in der Gruppe A.

Die deutschen Fußball-Frauen haben sich vorzeitig für das Viertelfinale bei der Europameisterschaft in Schweden qualifiziert. Durch das 1:1 zwischen Dänemark und Finnland am letzten Spieltag der Gruppe A am Dienstag kommen die beiden skandinavischen Teams nur auf zwei Punkte. Daher kann Deutschland, das in der Gruppe B bereits vier Punkte auf dem Konto hat, auch bei einer Niederlage gegen Norwegen am Mittwoch nicht mehr schlechteste von drei Gruppendritten werden.

Das gilt auch für die Norwegerinnen, die ebenfalls schon vier Zähler haben. Zudem war Frankreich bereits vorzeitig als Sieger der Gruppe C in die K.o.-Runde eingezogen. Gastgeber Schweden und Italien stehen als Viertelfinalisten aus der Gruppe A fest.

sid/dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Bitter für Braunschweig: Schiedsrichter bereut den Elfer-Pfiff

Bitter für Braunschweig: Schiedsrichter bereut den Elfer-Pfiff

Manchester United gewinnt Europa League gegen Ajax

Manchester United gewinnt Europa League gegen Ajax

EM 2020: Die nächste Europameisterschaft in 13 Ländern

EM 2020: Die nächste Europameisterschaft in 13 Ländern

Diese Pläne hat DFB-Boss Grindel mit Philipp Lahm 

Diese Pläne hat DFB-Boss Grindel mit Philipp Lahm 

Kommentare