Erfolg für Jogi Löw und sein Team

Deutschland bleibt Nummer zwei der Welt

+
Zufrieden: Bundestrainer Jogi Löw

Zürich - Nur Spanien ist besser: Die DFB-Elf bleibt laut August-Ranking weiterhin auf Rang zwei der FIFA-Weltrangliste.

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft nimmt in der FIFA-Weltrangliste weiterhin den zweiten Platz ein. In dem am Donnerstag veröffentlichen August-Ranking des Weltverbandes liegt nur Welt- und Europameister Spanien mit 1484 Punkten vor dem DFB-Team (1257). Wegen der wenigen Länderspiele im Juli gab es unter den Top Ten keine Veränderungen. Dritter ist weiter Kolumbien vor Argentinien und den Niederlanden. Jürgen Klinsmanns US-Auswahl machte durch ihre Erfolge in der WM-Qualifikation drei Plätze gut und verbesserte sich auf Rang 19.

dpa

Die Eckdaten der Bundestrainer-Ära Jogi Löw

Die Eckdaten der Bundestrainer-Ära Jogi Löw

Das könnte Sie auch interessieren

Worauf freut ihr euch am meisten auf dem Freimarkt?

Worauf freut ihr euch am meisten auf dem Freimarkt?

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Xi Jinping warnt vor Gefahren für China

Xi Jinping warnt vor Gefahren für China

Sparsam arbeiten: So pariert man ein Rinderfilet

Sparsam arbeiten: So pariert man ein Rinderfilet

Meistgelesene Artikel

UEFA Nations League: DFB-Team vor attraktiven Aufgaben

UEFA Nations League: DFB-Team vor attraktiven Aufgaben

Zorc nervt Piszczeks Länderspiel-Verletzung: "Das kotzt mich an"

Zorc nervt Piszczeks Länderspiel-Verletzung: "Das kotzt mich an"

Dagegen ist Jupp noch jung: Diese Alt-Trainer coachen noch immer

Dagegen ist Jupp noch jung: Diese Alt-Trainer coachen noch immer

Vor Dortmund - Leipzig: BVB-Ultras rufen zu Protestmarsch auf

Vor Dortmund - Leipzig: BVB-Ultras rufen zu Protestmarsch auf

Kommentare