Gute Quote für Ecuador-Bezwinger

+
Bundestrainer Joachim Löw

Köln - Die B-Elf der deutschen Fußball-Nationalmannschaft hat der ARD beim 4:2 (4: 1)-Länderspielerfolg gegen Ecuador am Mittwoch mit 8,33 Millionen Zuschauern eine ansprechende Quote gebracht.

Durch einen Marktanteil von 27,9 Prozent war das Auftaktspiel der Mannschaft von Bundestrainer Joachim Löw auf ihrer USA-Reise die meistgesehene Sendung des Tages. Den vorherigen 4:1-Sieg der Nationalelf Ende März in der WM-Qualifikation gegen Kasachstan hatten 10,69 Millionen Fans am Bildschirm verfolgt.

In der 9. Sekunde begann Ecuadors Blamage

In der 9. Sekunde begann Ecuadors Blamage

SID

Fünfter Oldtimertag in Ahlhorn

Fünfter Oldtimertag in Ahlhorn

Vatertags-Feier am Naturbad Bassum

Vatertags-Feier am Naturbad Bassum

Leaks nach Attentat: May will Trump zur Rede stellen

Leaks nach Attentat: May will Trump zur Rede stellen

Oldtimertreffen in Rethem

Oldtimertreffen in Rethem

Meistgelesene Artikel

Pizarro plant Beraterkarriere und will deutschen Pass

Pizarro plant Beraterkarriere und will deutschen Pass

Haftstrafe gegen Messi bestätigt: Flieht der Superstar nach England?

Haftstrafe gegen Messi bestätigt: Flieht der Superstar nach England?

Manchester United gewinnt Europa League gegen Ajax

Manchester United gewinnt Europa League gegen Ajax

EM 2020: Die nächste Europameisterschaft in 13 Ländern

EM 2020: Die nächste Europameisterschaft in 13 Ländern

Kommentare