EM-Qualifikation

Eine Eins, viele Vierer - Bilder und Noten zu Deutschland - Schottland

Deutschland, Schottland, EM-Qualifikation
1 von 87
Zum Start in die EM-Qualifikation gegen Schottland lässt die deutsche Nationalelf zunächst wenig anbrennen. Thomas Müller bringt Deutschland in Durchgang eins mit 1:0 per Kopf in Führung. Doch in der zweiten Hälfte werden die Schotten mutiger und kommen zum Ausgleich. Müller mit seinem zweiten Treffer sorgt dann aber für Erleichterung und die ersten drei Punkte auf dem Weg zur EURO 2016.
Deutschland, Schottland, EM-Qualifikation
2 von 87
Zum Start in die EM-Qualifikation gegen Schottland lässt die deutsche Nationalelf zunächst wenig anbrennen. Thomas Müller bringt Deutschland in Durchgang eins mit 1:0 per Kopf in Führung. Doch in der zweiten Hälfte werden die Schotten mutiger und kommen zum Ausgleich. Müller mit seinem zweiten Treffer sorgt dann aber für Erleichterung und die ersten drei Punkte auf dem Weg zur EURO 2016.
Deutschland, Schottland, EM-Qualifikation
3 von 87
Zum Start in die EM-Qualifikation gegen Schottland lässt die deutsche Nationalelf zunächst wenig anbrennen. Thomas Müller bringt Deutschland in Durchgang eins mit 1:0 per Kopf in Führung. Doch in der zweiten Hälfte werden die Schotten mutiger und kommen zum Ausgleich. Müller mit seinem zweiten Treffer sorgt dann aber für Erleichterung und die ersten drei Punkte auf dem Weg zur EURO 2016.
Deutschland, Schottland, EM-Qualifikation
4 von 87
Zum Start in die EM-Qualifikation gegen Schottland lässt die deutsche Nationalelf zunächst wenig anbrennen. Thomas Müller bringt Deutschland in Durchgang eins mit 1:0 per Kopf in Führung. Doch in der zweiten Hälfte werden die Schotten mutiger und kommen zum Ausgleich. Müller mit seinem zweiten Treffer sorgt dann aber für Erleichterung und die ersten drei Punkte auf dem Weg zur EURO 2016.
Deutschland, Schottland, EM-Qualifikation
5 von 87
Zum Start in die EM-Qualifikation gegen Schottland lässt die deutsche Nationalelf zunächst wenig anbrennen. Thomas Müller bringt Deutschland in Durchgang eins mit 1:0 per Kopf in Führung. Doch in der zweiten Hälfte werden die Schotten mutiger und kommen zum Ausgleich. Müller mit seinem zweiten Treffer sorgt dann aber für Erleichterung und die ersten drei Punkte auf dem Weg zur EURO 2016.
Deutschland, Schottland, EM-Qualifikation
6 von 87
Zum Start in die EM-Qualifikation gegen Schottland lässt die deutsche Nationalelf zunächst wenig anbrennen. Thomas Müller bringt Deutschland in Durchgang eins mit 1:0 per Kopf in Führung. Doch in der zweiten Hälfte werden die Schotten mutiger und kommen zum Ausgleich. Müller mit seinem zweiten Treffer sorgt dann aber für Erleichterung und die ersten drei Punkte auf dem Weg zur EURO 2016.
Deutschland, Schottland, EM-Qualifikation
7 von 87
Zum Start in die EM-Qualifikation gegen Schottland lässt die deutsche Nationalelf zunächst wenig anbrennen. Thomas Müller bringt Deutschland in Durchgang eins mit 1:0 per Kopf in Führung. Doch in der zweiten Hälfte werden die Schotten mutiger und kommen zum Ausgleich. Müller mit seinem zweiten Treffer sorgt dann aber für Erleichterung und die ersten drei Punkte auf dem Weg zur EURO 2016.
Deutschland, Schottland, EM-Qualifikation
8 von 87
Zum Start in die EM-Qualifikation gegen Schottland lässt die deutsche Nationalelf zunächst wenig anbrennen. Thomas Müller bringt Deutschland in Durchgang eins mit 1:0 per Kopf in Führung. Doch in der zweiten Hälfte werden die Schotten mutiger und kommen zum Ausgleich. Müller mit seinem zweiten Treffer sorgt dann aber für Erleichterung und die ersten drei Punkte auf dem Weg zur EURO 2016.

Dortmund - Dank Weltmeister Thomas Müller hat die deutsche Fußball-Nationalmannschaft einen erfolgreichen Start in die Qualifikation zur Fußball-EM 2016 hingelegt.

Mit seinem vierten Tore-Doppelpack im DFB-Trikot sicherte der Münchner das 2:1 (1:0) gegen Schottland. Der fünffache WM-Torschütze war am Sonntagabend vor 60 209 Zuschauern in Dortmund in der 18. Minute mit Kopf und in der 71. Minute mit dem Fuß erfolgreich. Für die mutigen Schotten traf der agile Außenstürmer Ikeci Anya (66.) zum 1:1. Acht Wochen nach dem WM-Finale von Rio de Janeiro schaltete das Team von Bundestrainer Joachim Löw wieder erfolgreich um in den Pflichtspielmodus.

Das könnte Sie auch interessieren

Für diese unglaublichen Dinge können Sie Cola verwenden

Cola ist nicht immer das gesündeste Getränk, doch es kann recht nützlich sein. In der Fotostrecke zeigen wir Ihnen, was sie damit im …
Für diese unglaublichen Dinge können Sie Cola verwenden

Ranking: Diese acht Berufe machen depressiv

Stress, Hektik, miese Stimmung: Der Berufsalltag vieler Menschen zehrt an den Nerven. Unsere Fotostrecke zeigt die Berufe mit dem höchsten …
Ranking: Diese acht Berufe machen depressiv

Mit dieser Körpersprache geht das Bewerbungsgespräch schief

Ein positiver oder negativer erster Eindruck wird nicht zuletzt über Körperhaltung sowie Gestik und Mimik vermittelt. All das macht auch im …
Mit dieser Körpersprache geht das Bewerbungsgespräch schief

Diese Wasch-Tipps von Oma haben ausgedient

Ob Senf- oder Tintenflecken: Für jeden Makel an der Kleidung weiß Oma ein Hausmittel, um Abhilfe zu schaffen. Doch wie nützlich sind die Tipps …
Diese Wasch-Tipps von Oma haben ausgedient

Meistgelesene Artikel

Mario Basler hat neuen Trainer-Job: Am Samstag ist schon das erste Spiel

Mario Basler hat neuen Trainer-Job: Am Samstag ist schon das erste Spiel

Heynckes adelt Robben: Auf einer Stufe mit Cruyff oder Gullit

Heynckes adelt Robben: Auf einer Stufe mit Cruyff oder Gullit

"Verpisst Euch!" - BVB gegen RB wird zum Hochsicherheitsspiel

"Verpisst Euch!" - BVB gegen RB wird zum Hochsicherheitsspiel

Umstrittener Investor verlässt Jahn Regensburg - Anteile verkauft

Umstrittener Investor verlässt Jahn Regensburg - Anteile verkauft