Die Torwartfrage

Deutschland braucht Manuel Neuer

Gast-Kommentar von Andreas Reinke - Ist es ein Risiko, Manuel Neuer nach seiner Verletzung gegen Portugal zu bringen? Ich sage: Nein! Manuel hat in München gut trainiert, und er wird sicherlich fit sein.

Vielleicht benötigt er noch leichte Medikamente, doch das dürfte kein Problem sein. Manuel Neuer sollte auf jeden Fall spielen. Natürlich muss er ehrlich gegenüber sich selbst sein, in sich hineinhören. Doch ich denke, er kann das zusammen mit den Ärzten gut abschätzen. Manu ist auf Jahre hinaus der beste deutsche Torwart, einer der besten der Welt. Er ist erfahren genug, so eine Verletzung wird ihn nicht aus der Bahn oder der Balance werfen. Von daher ist es absolut kein Risiko, ihn gegen Portugal spielen zu lassen.

Deutschland braucht Neuer, so wie die Mannschaft die anderen Führungsspieler wie Miro Klose, Philipp Lahm oder auch Per Mertesacker braucht. Zum einen wegen ihrer Erfahrung, zum anderen natürlich wegen ihrer Qualität.

Es ist wichtig, im ersten Spiel gleich gut ins Turnier zu kommen. Und da brauchen wir Spieler, die die jungen Leute leiten und ihnen auch ein wenig die Nervosität nehmen können. Und gerade ein Mann mit der Klasse von Manuel Neuer – seit Jahren ein sicherer Rückhalt in der Nationalmannschaft – kann schon sofort zum Auftakt der entscheidene Faktor sein, er kann den Unterschied ausmachen, wie Deutschland ins Turnier startet. Schließlich wird es gleich gegen Portugal ein richtiges Hammerspiel.

Andreas Reinke (45) holte DFB-Pokal (1996) und Meisterschaft (1998) mit Kaiserslautern – und 2004 mit Werder Bremen das Double. 2003 Spaniens Torwart des Jahres (bei Real Murcia). 228 Bundesliga-Spiele. Von 2013 bis April 2014 Co- und Torwarttrainer bei Hansa Rostock.

Das könnte Sie auch interessieren

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Von Braeburn bis Boskoop: Kochen und Backen mit Äpfeln

Von Braeburn bis Boskoop: Kochen und Backen mit Äpfeln

Reis ist eine Delikatesse für sich

Reis ist eine Delikatesse für sich

Sieg auf Zypern verpasst - BVB droht Aus in der Königsklasse

Sieg auf Zypern verpasst - BVB droht Aus in der Königsklasse

Meistgelesene Artikel

Zorc nervt Piszczeks Länderspiel-Verletzung: "Das kotzt mich an"

Zorc nervt Piszczeks Länderspiel-Verletzung: "Das kotzt mich an"

UEFA Nations League: DFB-Team vor attraktiven Aufgaben

UEFA Nations League: DFB-Team vor attraktiven Aufgaben

Dagegen ist Jupp noch jung: Diese Alt-Trainer coachen noch immer

Dagegen ist Jupp noch jung: Diese Alt-Trainer coachen noch immer

Vor Dortmund - Leipzig: BVB-Ultras rufen zu Protestmarsch auf

Vor Dortmund - Leipzig: BVB-Ultras rufen zu Protestmarsch auf

Kommentare