Wegen guten Benehmens

Deutsche Bahn zahlt Hertha eine Million Euro

+
Bahn-Chef Rüdiger Grube hat es bestätigt: Hertha bekommt von der Deutschen Bahn eine Extra-Prämie für das gute Verhalten seiner Fans.

Berlin - Für das gute Verhalten seiner Fans bekommt der Bundesligist Hertha BSC von seinem Hauptsponsor Deutsche Bahn eine Extra-Prämie: Die Summe liegt bei einer Million Euro.

Fußball-Bundesligist Hertha BSC erhält von seinem Hauptsponsor Deutsche Bahn eine Extra-Prämie für das gute Verhalten seiner Fans. Das bestätigte Bahn-Chef Rüdiger Grube der Bild am Sonntag.

Laut Bild liegt die Summe bei einer Million Euro. „Wir haben zusammen mit dem Verein und den Fans Projekte und Spielregeln vereinbart. Das Intelligente daran ist: Hertha wird nicht bestraft, wenn etwas passiert ist - sie werden belohnt, wenn alles glatt läuft. Wir zahlen zu einem Sockelbetrag eine beachtliche Summe on top“, sagte Grube.

SID

Gefahrgut-Unfall auf der Autobahn 1

Gefahrgut-Unfall auf der Autobahn 1

Amri-U-Ausschuss soll Fehler aufklären

Amri-U-Ausschuss soll Fehler aufklären

„Angies Ausflug“ auf der Freilichtbühne Holtebüttel

„Angies Ausflug“ auf der Freilichtbühne Holtebüttel

Umweltfreundlich übernachten: 10 Öko-Hotels in Deutschlands

Umweltfreundlich übernachten: 10 Öko-Hotels in Deutschlands

Meistgelesene Artikel

Ticker: Das sind die Spieler für Confed Cup und U21-EM

Ticker: Das sind die Spieler für Confed Cup und U21-EM

Philipp Lahm hat eine wunderbare private Nachricht

Philipp Lahm hat eine wunderbare private Nachricht

Borussia Dortmund offenbar mit Tuchel-Nachfolger einig

Borussia Dortmund offenbar mit Tuchel-Nachfolger einig

Kolasinac verlässt Schalke ablösefrei - Poker um Goretzka

Kolasinac verlässt Schalke ablösefrei - Poker um Goretzka

Kommentare