Abschied aus Deutschland

Derdiyok: Neuer Verein steht fest

+
Eren Derdiyok wechselt in die Türkei.

Zuzenhausen - Der Schweizer Nationalstürmer Eren Derdiyok wechselt von 1899 Hoffenheim zum türkischen Club Kasimpasa Istanbul.

Das gab der Bundesligist am Montag bekannt. Die TSG hatte Derdiyok bereits in der vergangenen Saison an Bayer Leverkusen ausgeliehen, weil er in Hoffenheim trotz eines bis 2016 laufenden Vertrages keine sportliche Perspektive mehr besaß. Da der 26-Jährige aber auch in Leverkusen meist nur auf der Bank saß, wurde er von Nationaltrainer Ottmar Hitzfeld nicht für die WM nominiert.

dpa

WM 2014: In diesen Stadien wird gespielt

WM 2014: In diesen Stadien wird gespielt

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Hommage an Farbe: Yves Saint Laurent-Museum in Marrakesch

Hommage an Farbe: Yves Saint Laurent-Museum in Marrakesch

Im Himmelbett am Wasserloch: Luxussafaris in der Savanne

Im Himmelbett am Wasserloch: Luxussafaris in der Savanne

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Erntefest im Kindergarten Scholen

Erntefest im Kindergarten Scholen

Meistgelesene Artikel

Rangnick: Darum ging mir Megatalent Mbappé durch die Lappen

Rangnick: Darum ging mir Megatalent Mbappé durch die Lappen

Arbeitet Philipp Lahm bald für den DFB?

Arbeitet Philipp Lahm bald für den DFB?

Gegner Italien: Schweden stöhnt über „Albtraum-Auslosung“

Gegner Italien: Schweden stöhnt über „Albtraum-Auslosung“

Ex-Bundesliga-Star Klasnic erhält dritte Spenderniere

Ex-Bundesliga-Star Klasnic erhält dritte Spenderniere

Kommentare