Nach langer Verletzung

Aogo wieder zurück im Schalke-Training

+
Dennis Aogo ist wieder im Schalke-Training dabei.

Gelsenkirchen- Abwehrspieler Dennis Aogo vom Fußball-Bundesligisten Schalke 04 ist rund acht Monate nach seinem Kreuz- und Innenbandriss wieder ins Training zurückgekehrt.

„Dennis hat das volle Programm absolviert und keine Probleme mehr“, sagte Schalkes Sportvorstand Horst Heldt am Dienstag.

Aogo hatte sich die Blessur im rechten Knie beim Training im November vergangenen Jahres zugezogen. Zu diesem Zeitpunkt war der 27-Jährige vom Hamburger SV ausgeliehen. Trotz der Verletzung zogen die Königsblauen im Februar ihre Kaufoption und verpflichteten Aogo bis zum 30. Juni 2017.

SID

Das könnte Sie auch interessieren

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Artistisches Abschlusstraining

Artistisches Abschlusstraining

Krause-Sause in der Halle 7

Krause-Sause in der Halle 7

Meistgelesene Artikel

Süüüüüß! Götze zeigt seinen Halbbruder (1) bei Twitter

Süüüüüß! Götze zeigt seinen Halbbruder (1) bei Twitter

Nagelsmann folgt Hummels: Hoffenheim-Coach spendet ein Prozent seines Gehalts

Nagelsmann folgt Hummels: Hoffenheim-Coach spendet ein Prozent seines Gehalts

Bayern gewinnen bei Heynckes-Comeback - HSV tiefer in der Krise

Bayern gewinnen bei Heynckes-Comeback - HSV tiefer in der Krise

VfB: Kaminski fällt wochenlang aus - Sieg für "Moral enorm wichtig"

VfB: Kaminski fällt wochenlang aus - Sieg für "Moral enorm wichtig"

Kommentare