Demichelis wechselt zu Espanyol Barcelona

+
Martin Demichelis (r.) wecvhselt zu Espanyol Barcelona. Foto: Rolf Vennenbernd

Barcelona (dpa) - Der ehemalige Bundesliga-Profi Martin Demichelis wechselt in die spanische Primera División zu Espanyol Barcelona.

Der 35 Jahre alte Argentinier kommt ablösefrei von Manchester City, nachdem sein Vertrag nach der vergangenen Saison beim Fußball-Club aus der Premier League nicht erneuert worden war. Bei Espanyol soll Demichelis nach dem obligatorischen Medizincheck einen Kontrakt für eine Saison unterzeichnen. Der Argentinier hatte zwischen 2011 und 2013 in Spanien bereits für den FC Málaga gespielt.

Mitteilung

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 

Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 

Palästinenser brechen Kontakte zu Israel ab

Palästinenser brechen Kontakte zu Israel ab

Machtkampf in Venezuela: Zahl der Todesopfer steigt auf 100

Machtkampf in Venezuela: Zahl der Todesopfer steigt auf 100

Neues Spezialfahrzeug für Leester Feuerwehr

Neues Spezialfahrzeug für Leester Feuerwehr

Meistgelesene Artikel

EM-Stotterstart: DFB-Frauen nur Remis gegen Schweden

EM-Stotterstart: DFB-Frauen nur Remis gegen Schweden

Ticker: Schwacher Auftakt der DFB-Frauen - Islacker vergibt Mega-Chance

Ticker: Schwacher Auftakt der DFB-Frauen - Islacker vergibt Mega-Chance

„Glücksfall“: Darum erwartet Hitzfeld jetzt ein enges Titelrennen

„Glücksfall“: Darum erwartet Hitzfeld jetzt ein enges Titelrennen

Premiere: England feiert EM-Titel bei den U19-Junioren

Premiere: England feiert EM-Titel bei den U19-Junioren

Kommentare