Schnelle Entscheidung:

Cottbus verpflichtet Trainer Stephan Schmidt

+
Neuer Coach in Cottbus: Stephan Schmidt.

Cottbus - Der FC Energie Cottbus hat schnell einen Nachfolger für den am Dienstag suspendierten Trainer Rudi Bommer gefunden. Stepahn Schmidt tritt sein neues Amt sofort an.

Wunschkandidat Stephan Schmidt wird bereits am Donnerstag um 10.00 Uhr das erste Training beim Lausitzer Fußball-Zweitligisten leiten und die Mannschaft beim nächsten Punktspiel beim FC St. Pauli am kommenden Montag betreuen.

Wie der Verein am Mittwoch bekanntgab, erhielt Schmidt einen Vertrag bis 2016.

Der 37-jährige Schmidt war am 5. Mai beim Liga-Konkurrenten SC Paderborn entlassen worden. Der gebürtige Berliner arbeitete zuvor als U19-Coach bei Hertha BSC (2007 bis 2009) und beim VfL Wolfsburg (2009 bis 2012).

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Intensives Training am Donnerstag

Intensives Training am Donnerstag

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Meistgelesene Artikel

Barça rettet einen Punkt bei Atlético - Zittersieg von Real

Barça rettet einen Punkt bei Atlético - Zittersieg von Real

"Verpisst Euch!" - BVB gegen RB wird zum Hochsicherheitsspiel

"Verpisst Euch!" - BVB gegen RB wird zum Hochsicherheitsspiel

RB-Coach Hasenhüttl über Guardiola: "Wir sind seelenverwandt"

RB-Coach Hasenhüttl über Guardiola: "Wir sind seelenverwandt"

Mikel Merino wechselt dauerhaft von Dortmund nach England

Mikel Merino wechselt dauerhaft von Dortmund nach England

Kommentare