Stürmer infiziert

Corona-Alarm beim HSV: So schlimm steht es um Simon Terodde

Simon Terodde jubelt nach einem Treffer
+
Eine Art Hamburger Lebensversicherung HSV-Torjäger Simon Terodde trifft und trifft.

HSV-Profi Simon Terodde hat sich mit Corona infiziert. Jetzt gibt es erste Meldungen über seinen Gesundheitszustand. Wie geht es dem Top-Stürmer?

Hamburg – Beim HSV ist derzeit einiges los. Einerseits kämpfen die Rothosen um die Rückkehr in die Bundesliga, andererseits müssen sie derzeit um ihren Top-Stürmer bangen. Denn Simon Terodde hat sich Mitte März mit Corona angesteckt*. Seither kuriert sich das Sturmwunder Zuhause aus. Fans die gehofft hatten, etwas über seinen Gesundheitszustand bei Instagram zu erfahren, wurden bisher enttäuscht. Auf Simon Teroddes Instagram-Profil herrscht Stille. Derweil hat sich wenigstens das Rätsel um die Spieltags-Absage zu Ostern* offenbar geklärt.

Weil Bundeskanzlerin Angela Merkel die sogenannte Osterruhe zurückgenommen* hat, steht einem regulären Austragen der Spiele über Ostern laut DFL nichts mehr im Wege – oder? Sehr wahrscheinlich, dass das nächste Spiel der Hamburger gegen Hannover 96 tatsächlich doch stattfindet. Und könnte dann auch Simon Terodde schon wieder mit dabei sein? Der HSV hat nun endlich verraten, wie schlimm es um das Hamburger Sturmwunder steht. Hier erfahren Sie, wie es Simon Terodde aktuell geht*. * 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Israels Armee tötet hochrangigen Militärkommandeur in Gaza

Israels Armee tötet hochrangigen Militärkommandeur in Gaza

Angriff auf Tel Aviv - Hamas-Leute im Fadenkreuz Israels

Angriff auf Tel Aviv - Hamas-Leute im Fadenkreuz Israels

Israel greift Hamas-Tunnel an - Feuerpause nicht in Sicht

Israel greift Hamas-Tunnel an - Feuerpause nicht in Sicht

Bundesregierung: „Antisemitische Kundgebungen nicht dulden“

Bundesregierung: „Antisemitische Kundgebungen nicht dulden“

Meistgelesene Artikel

FC Bayern: Kein Abschiedsspiel für Flick, Alaba & Co. vor Zuschauern - Stadt München fällt Entscheidung

FC Bayern: Kein Abschiedsspiel für Flick, Alaba & Co. vor Zuschauern - Stadt München fällt Entscheidung

FC Bayern: Kein Abschiedsspiel für Flick, Alaba & Co. vor Zuschauern - Stadt München fällt Entscheidung
HSV scheitert schon wieder am Aufstieg! Jetzt droht der große Ausverkauf

HSV scheitert schon wieder am Aufstieg! Jetzt droht der große Ausverkauf

HSV scheitert schon wieder am Aufstieg! Jetzt droht der große Ausverkauf
Chance und Risiko: Werders „Finale“ in Augsburg

Chance und Risiko: Werders „Finale“ in Augsburg

Chance und Risiko: Werders „Finale“ in Augsburg
Gerland soll Co-Trainer bei den Bayern bleiben

Gerland soll Co-Trainer bei den Bayern bleiben

Gerland soll Co-Trainer bei den Bayern bleiben

Kommentare