Vertrag bis 2015

Coach Sherwood darf bei Tottenham bleiben

+
Tim Sherwood.

London - Der englische Erstligist Tottenham Hotspur hat seinen bisherigen Interimscoach Tim Sherwood fest verpflichtet.

Sherwood erhielt beim Premier-League-Club aus London einen Vertrag bis zum Ende der Saison 2014/2015. Dies teilte Tottenham am Montagabend mit. Sherwood hatte den Chefposten nach der Entlassung des Portugiesen Andre Villas-Boas vor einer Woche zunächst vorübergehend übernommen. Am Wochenende hatte der Tabellen-Siebte unter seiner Regie 3:2 beim FC Southampton gewonnen. „Wir sind in der glücklichen Lage, in Tim Sherwood einen talentierten Trainer in unserem Club zu haben„, sagte Tottenhams Clubchef Daniel Levy.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Meistgelesene Artikel

Mario Basler: "Uns wollen sie in Deutschland halt nicht"

Mario Basler: "Uns wollen sie in Deutschland halt nicht"

Österreichischer Nationalcoach: Foda und Fink haben Interesse

Österreichischer Nationalcoach: Foda und Fink haben Interesse

Auslosung der WM-Playoffs: Italien in Topf eins gesetzt

Auslosung der WM-Playoffs: Italien in Topf eins gesetzt

4:3 in Darmstadt: Nürnberg springt auf Tabellenplatz drei

4:3 in Darmstadt: Nürnberg springt auf Tabellenplatz drei

Kommentare