Rückblick: So tippten die Promis das CL-Finale

1 von 61
Der deutsche Champions-League-Kracher in London spaltet die Promiwelt in zwei Lager. Die meisten Spitzenpolitiker halten sich vor dem Endspiel zwischen Bayern München und Borussia Dortmund mit Tipps gewohnt zurück.
2 von 61
Hasan Salihamidzic (CL-Sieger mit Bayern 2001): "Bayern hat schon vor vier Jahren eine neue Ära eingeleitet. Sie sind weiter, als wir es 2001 waren, und haben tolle Spieler. Mein Tipp: 3:2."
3 von 61
Bixente Lizarazu (CL-Sieger mit Bayern 2001): "Bayern hat in den letzten beiden Finals viel Pech gehabt. Im Fußball kommt der Zeitpunkt, wo sich das Glück dreht. Ich glaube, es wird das Jahr der Bayern."
4 von 61
Carsten Jancker (CL-Sieger mit Bayern 2001): "Der FC Bayern strahlt nach zwei Finalniederlagen mehr Gier aus. Dortmund hat eine sehr gute, euphorische Mannschaft. Trotzdem tippe ich auf ein 3:1 für Bayern."
5 von 61
Davorka Tovilo (Moderatorin): "Mia san mia, und selbstverständlich gewinnt der FC Bayern 2:0. Ich schaue mir das Spiel im H'ugo's (meinem Lieblingsitaliener) an."
6 von 61
Stefan Effenberg (CL-Sieger mit Bayern 2001): "Ich sehe beide Teams auf Augenhöhe, die Tagesform wird entscheiden. Bayern ist unglaublich dominant und stabil wie selten zuvor. Deshalb tippe ich auf ein 2:1."
7 von 61
Paul Lambert (Ex-BVB-Profi und CL-Gewinner 1997): "Der BVB hat gute Chancen, den Triumph von 1997 zu wiederholen. Es spielt ein sehr erfahrenes Team gegen ein junges wildes. Ein BVB-Sieg würde mich nicht wundern."
8 von 61
Andreas Möller (Ex-BVB-Profi und CL-Gewinner 1997): "Der Glaube, etwas Außergewöhnliches erreichen zu können, kann beim BVB Berge versetzen. Kloppo wird die Jungs so heiß machen, dass alles drin ist"

Bayern oder Dortmund? So tippen die Promis

Das könnte Sie auch interessieren

Für diese unglaublichen Dinge können Sie Cola verwenden

Cola ist nicht immer das gesündeste Getränk, doch es kann recht nützlich sein. In der Fotostrecke zeigen wir Ihnen, was sie damit im …
Für diese unglaublichen Dinge können Sie Cola verwenden

Myanmars Metropole Rangun eilt in die Zukunft

Erst vor wenigen Jahren hat sich Myanmar, das frühere Birma, nach langer Militärdiktatur der Außenwelt geöffnet. In der ehemaligen Hauptstadt Rangun …
Myanmars Metropole Rangun eilt in die Zukunft

Zerstört war ihm am liebsten: Mit Heinrich Böll durch Köln

Vor 100 Jahren kam Heinrich Böll in Köln zur Welt. Die Stadt erlebte er in drei Formen: als mittelalterliche Stadt vor dem Krieg, im Zustand der …
Zerstört war ihm am liebsten: Mit Heinrich Böll durch Köln

Hagenbecks Tigerbabys dürfen endlich auf die große Außenanlage

Die vier putzigen Tigerwelpen im Tierpark Hagenbeck durften am heutigen Donnerstag zum ersten Mal nach draußen.
Hagenbecks Tigerbabys dürfen endlich auf die große Außenanlage

Meistgelesene Artikel

Barça rettet einen Punkt bei Atlético - Zittersieg von Real

Barça rettet einen Punkt bei Atlético - Zittersieg von Real

„Hertha fordert Trump heraus“: Weltweites Echo auf Kniefall-Protest

„Hertha fordert Trump heraus“: Weltweites Echo auf Kniefall-Protest

RB-Profis spendieren ihren Fans Bratwürste und Bier

RB-Profis spendieren ihren Fans Bratwürste und Bier

Hansa-Fans bewerfen Jena-Anhänger mit dicken Fischen

Hansa-Fans bewerfen Jena-Anhänger mit dicken Fischen