Deutliche Worte des Weltmeisters

Kramer über Fußball: „Manchmal wie Menschenhandel"

+
Mönchengladbach oder Leverkusen? Christoph Kramer möchte selbst über seine Zukunft entscheiden.

 Mönchengladbach - Weltmeister Christoph Kramer von Borussia Mönchengladbach betont, dass er nach Ablauf seiner Ausleihe nicht automatisch nach Leverkusen zurückgeht.

„Wenn ich irgendwo nicht spielen möchte, spiele ich da nicht. Da kann ein Vertrag aussehen, wie er will“, sagte der 23-Jährige dem Nachrichtenmagazin Spiegel.

„Ganz generell“ fühlt sich der Mittelfeldspieler im Fußballgeschäft „manchmal wie in einem modernen Menschenhandel“. Leverkusens Sportchef Rudi Völler hatte zuletzt bestätigt, Kramer nach Ende der laufenden Saison zurück zu Bayer zu holen.

Völler reagierte wenig begeistert auf Kramers Interview. „Es würde Christoph sicher guttun, wenn er sich jetzt wieder mehr auf die Spiele mit der Borussia konzentriert“, sagte Völler der Bild-Zeitung und relativierte Kramers Aussagen: „Ich weiß aus den persönlichen Gesprächen mit Christoph Kramer, wie er denkt und wie er die Situation sieht. Und das klingt dann ganz anders als seine öffentlichen Äußerungen.“

SID

Das könnte Sie auch interessieren

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Meistgelesene Artikel

Süüüüüß! Götze zeigt seinen Halbbruder (1) bei Twitter

Süüüüüß! Götze zeigt seinen Halbbruder (1) bei Twitter

Nagelsmann folgt Hummels: Hoffenheim-Coach spendet ein Prozent seines Gehalts

Nagelsmann folgt Hummels: Hoffenheim-Coach spendet ein Prozent seines Gehalts

Bayern gewinnen bei Heynckes-Comeback - HSV tiefer in der Krise

Bayern gewinnen bei Heynckes-Comeback - HSV tiefer in der Krise

VfB: Kaminski fällt wochenlang aus - Sieg für "Moral enorm wichtig"

VfB: Kaminski fällt wochenlang aus - Sieg für "Moral enorm wichtig"

Kommentare