Bayern und ManU im Rennen

BVB-Star zu den Wölfen?

+
Ilkay Gündogan wird den BVB verlassen. Geht's Richtung München? Oder doch in den Norden?

Dortmund - Nationalspieler Ilkay Gündogan wird den BVB zum Ende der Saison verlassen, das ist sicher. Doch wohin zieht es den 24-Jährigen? Im Gespräch sind nach wie vor München und Manchester - und neuerdings ein Nordclub.

Bislang galten der FC Bayern München und Manchester United als nächste mögliche Arbeitgeber des BVB-Stars und Nationalspielers Ilkay Gündogan. Jetzt ist möglicherweise ein Nord-Club mit im Rennen: Berichten der Wolfsburger Allgemeinen zufolge sollen auch die Wölfe Interesse an Gündogan haben.

Eine Verbindung zu Trainer Dieter Hecking gibt es noch aus der gemeinsamen Zeit in Nürnberg - bislang dementieren die Wölfe allerdings.

Das könnte Sie auch interessieren

Entwarnung nach Terrorangst in Londons Einkaufsviertel

Entwarnung nach Terrorangst in Londons Einkaufsviertel

Diese Stellen vergessen Sie beim Putzen andauernd

Diese Stellen vergessen Sie beim Putzen andauernd

Werbung für Abtreibung: Ein Urteil heizt alte Debatten an

Werbung für Abtreibung: Ein Urteil heizt alte Debatten an

Weg damit! Diese sechs Dinge sorgen in der Wohnung für miese Laune

Weg damit! Diese sechs Dinge sorgen in der Wohnung für miese Laune

Meistgelesene Artikel

Wegen Bibern: Schwedische Gemeinde sitzt bei Quali-Erfolg im Dunkeln

Wegen Bibern: Schwedische Gemeinde sitzt bei Quali-Erfolg im Dunkeln

Club verspielt 2:0-Führung - Spektakel in Heidenheim

Club verspielt 2:0-Führung - Spektakel in Heidenheim

Arsenal gewinnt London-Derby gegen Spurs - Liverpool erfolgreich

Arsenal gewinnt London-Derby gegen Spurs - Liverpool erfolgreich

Ancelotti neuer Trainer Italiens? Berater teilt Verband Entscheidung mit

Ancelotti neuer Trainer Italiens? Berater teilt Verband Entscheidung mit

Kommentare