32. Spieltag, Bundesliga

BVB besiegt RB Leipzig! Sancho und die irre Schlussphase - Dortmund holt Big Point

Jadon Sancho (M.) jubelt mit seinem Mannschaftskollegen.
+
BVB besiegt RB Leipzig! Sancho und die irre Schlussphase - Dortmund holt Big Point

Samstag, 15.30 Uhr, Topspiel: Borussia Dortmund empfängt RB Leipzig und kann den FC Bayern vorzeitig zum Deutschen Meister küren. Das Spiel im Live-Ticker.

  • Borussia Dortmund - RB Leipzig 3:2 (1:0)
  • Der BVB muss ohne Erling Haaland auskommen.
  • Wir begleiten das Bundesliga-Topspiel im Live-Ticker.

Borussia Dortmund - RB Leipzig 3:2 (1:0)

Aufstellung Borussia DortmundHitz (ab 46. Bürki) - Piszczek, Hummels, Akanji, Guerreiro - Dahoud (ab 60. Delaney), Can - Sancho, Reus, Reyna (ab 81. Knauff) - Hazard (ab 72. Brandt)
Aufstellung RB LeipzigGulácsi - Klostermann (ab 81. Halstenberg), Upamecano, Orban - Henrichs (ab 64. Mukiele), Kampl (ab 75. Laimer), Sabitzer, Angelino (ab 75. Haidara)- Olmo, Hwang, Forsberg (ab 64. Kluivert)
Tore1:0 Reus (7.), 2:0 Sancho (51.), 2:1 Klostermann (63.), 2:2 Olmo (71.), 3:2 Sancho (86.)

+++ AKTUALISIEREN +++

90. + 3 Minute: Aus! Schluss! Vorbei! Der BVB siegt mit 3:2, holt ganz wichtige drei Punkte im Kampf um die Königsklasse - und macht den FC Bayern zum Deutschen Meister!

90. Minute: Drei Minuten gibt‘s oben drauf. Passiert hier noch was?

87. Minute: TOOOOOOOOR! Ist das der Lucky Punch? Brandt schickt Sancho, der Guerreiro mitnimmt. Der Portugiese marschiert in Richtung Strafraum und legt wieder zurück auf Sancho, der zum 3:2 einschiebt! Ganz, ganz wichtiger Treffer für den BVB - und den FC Bayern.

85. Minute: Noch knapp fünf Minuten offiziell. Plus Nachspielzeit natürlich. Eine wilde Schlussphase liefern sich die beiden Teams. Gelingt hier irgendwem der Luck Punch?

77. Minute: TOOOOOOR! Der Ausgleich! Haidara spielt einen Mega-Ball auf den startenden Hwang, der Hummels ganz alt aussehen lässt. Im Strafraum legt er quer auf den völlig blanken Olmo, der zum 2:2 einschiebt. Damit wäre die RB-Teilnahme an der Champions League sicher, aber für den BVB wäre dies ein Rückschlag.

63. Minute: TOOOOOR! Der Anschlusstreffer! Ecke von Forsberg, Klostermann setzt sich gegen Hummels durch und köpft zum 1:2 ein. Geht noch was für RB Leipzig?

BVB - RB Leipzig im Live-Ticker: Nächstes Tor! Reus und Sancho tun FC Bayern Riesen-Gefallen

51. Minute: TOOOOOOOOR! Guerreiro nimmt Sancho auf dem linken Flügel mit. Der hat viel zu viel Platz, zieht mit einem Schlenker in in die Mitte und schließt flach ab. 2:0 BVB! Der FC Bayern kann den Sekt kalt stellen...

46. Minute: Weiter geht‘s mit dem zweiten Durchgang in Dortmund. Bürki ersetzt zur Pause Hitz, der kurz vor dem Halbzeitpfiff mit Akanji zusammengerauscht war.

Halbzeitfazit: Dortmund führt verdient gegen RB Leipzig und könnte den FC Bayern vorzeitig zum Deutschen Meister machen. Wenn RB nämlich heute verliert, ist das Flick-Team schon vor dem Anpfiff der Partie gegen Gladbach Meister.

45. Minute: So, Pause im Signal-Iduna-Park. Der BVB führt verdient mit 1:0 und kann sich weiter Hoffnungen auf die Champions League in der kommenden Saison machen. Das Nagelmsann-Team agiert in der Offensive zu ungenau.

34. Minute: Halbchancen oder im Ansatz gute Gelegenheiten gibt es auf beiden Seiten, wirklich zwingend ist aber aktuell keines der beiden Team. Dahoud setzt Hazard in Szene, dessen Abschluss aber kann Gulacsi per Fuß zur Ecke abwehren. Ein bisschen mehr als zehn Minuten bis zum Pausenpfiff.

28. Minute: Der BVB führt hier durchaus verdient, weil die Terzic-Elf insgesamt passsicherer auftritt und damit auch deutlich aktiver ist. RB versucht zwar immer wieder das Tempo hochzuhalten, ist aber hier und da zu ungenau.

11. Minute: Dadurch, dass die Eintracht erst morgen spielt, klettert der BVB auf den CL-Rang und schiebt sich auf Platz vier. Allerdings führt auch der VfL Wolfsburg gegen Union Berlin.

BVB - RB Leipzig im Live-Ticker: Mega Bude! Frühes Tor in Dortmund

7. Minute: TOOOOOOOOOR! Mega Bude! Piszczek spielt von rechts ins Zentrum, Reus lässt durch und startet in die Tiefe. Hazard bedient ihn direkt. Reus marschiert in Richtung Tor und jagt die Kugel mit links aus spitzem Winkel unter die Latte. Keine Chance für Gulacsi.

3. Minute: Und die erste ganz dicke Chance im Spiel! Sabitzer bedient Hwang, der sich im Laufduell gegen Hummels durchsetzt, dann aber an Hitz scheitert, der gerade noch so mit dem Fuß abwehren kann. Glück für die Terzic-Elf!

1. Minute: Der Ball in Dortmund rollt! Sobald hier etwas passiert, erfahren Sie es. Wir sind schon ganz heiß.

Update vom 8. Mai, 15.22 Uhr: So, in gut zehn Minuten geht‘s los. Kann Julian Nagelsmann mit RB Leipzig den BVB schlagen? Bislang konnte der baldige FCB-Coach lediglich einmal gegen Dortmund gewinnen - und das war noch mit der TSG Hoffenheim.

BVB - RB Leipzig im Live-Ticker: Aufstellungen sind da! Haaland-Entscheidung gefallen

Update vom 8. Mai, 14.35 Uhr: Die Aufstellungen beider Mannschaften sind da. Der BVB muss wie erwartet ohne Haaland auskommen, bei RB darf Hwang von Beginn an ran.

BVB: 35 Hitz - 26 Piszczek, 15 Hummels, 16 Akanji, 13 Guerreiro - 8 Dahoud, 23 Can, 32 Reyna - 7 Sancho, 11 Reus, 10 Hazard

RB: 1 Gulácsi - 16 Klostermann, 5 Upamecano, 4 Orban - 39 Henrichs, 44 Kampl, 7 Sabitzer, 3 Angelino - 25 Olmo, 11 Hwang, 10 Forsberg

Update vom 8. Mai 2021, 13.39 Uhr: Was sich bereits die letzten Tage abgezeichnet hatte, scheint nun fix zu sein: Laut Bild steht Dortmunds Torjäger Erling Haaland am Samstag nicht im Kader. Die offizielle Bestätigung folgt in knapp einer Stunde, wenn der BVB die Aufstellung für das Spiel gegen RB Leipzig bekannt gibt.

Update vom 8. Mai 2021, 12.12 Uhr: In knapp drei Stunden trifft der Tabellenfünfte BVB auf den Zweiten aus Leipzig. Die Dortmunder sind nach zuletzt vier Siegen in Folge wieder im Champions-League-Rennen, müssen aber weiter Punkte sammeln, um den Druck auf Wolfsburg (3.) und Frankfurt (4.) zu erhöhen. Die Statistik spricht für die Schwarz-Gelben: Der BVB ist bei vier Siegen und zwei Remis seit sechs Bundesligaspielen gegen Leipzig ungeschlagen.

BVB - RB Leipzig im Live-Ticker: Dortmund geschockt! Star verpasst Topspiel

Dortmund - Eigentlich will der BVB* mit dem FC Bayern um die Meisterschaft kämpfen - doch den Part übernimmt seit zwei Jahren eher RB Leipzig*. Genau diese beiden Mannschaften treffen am drittletzten Spieltag der Bundesliga aufeinander. Es ist das vorgezogene Pokalfinale, das eine Woche später steigt.

Die Ausgangslage ist kurios: Mit einem Sieg könnten die Dortmunder nämlich ausgerechnet dem FC Bayern zur 30. Meisterschaft verhelfen. Verlieren die Leipziger das Topspiel, können sie den Tabellenführer rechnerisch nicht mehr einholen. Kommt es zum Unentschieden oder zum RB-Sieg, können die Bayern mit einem Sieg gegen Gladbach am Abend aus eigener Kraft die Schale klar machen.

BVB - RB Leipzig im Live-Ticker: Erling Haaland fällt für Topspiel aus

Welche Auswirkungen ein Sieg hat, ist den Dortmundern egal - es muss ihnen egal sein. Denn die Elf von Edin Terzic ist auch gegen Leipzig zum Siegen verdammt, wenn es noch was werden soll mit der Qualifikation für die Champions League. Aktuell steht der BVB auf dem Europa-League-Platz fünf, sowohl Eintracht Frankfurt als auch der VfL Wolfsburg sind aber in greifbarer Nähe.

Schon vor dem Anpfiff müssen die Borussen allerdings einen herben Rückschlag hinnehmen: Stürmer-Star Erling Haaland* fällt für den Kracher gegen Leipzig aus. Er fehlte im Abschlusstraining und plagt sich noch mit Muskelproblemen herum. Gerüchte gab es vor der Partie um RB-Keeper Peter Gulacsi: Der BVB ist auf Torwartsuche und der Ungar war einer der Kandidaten. Nun hat er aber seinen Vertrag in Leipzig vorzeitig verlängert, was einer Absage in Richtung Schwarz-Gelb gleich kommt.

BVB - RB Leipzig im Live-Ticker: Sachsen in Gedanken schon beim Pokal?

In Leipzig ist der Druck nicht ganz so groß, die Nagelsmann-Elf hat ihren zweiten Platz so gut wie sicher. Zumindest theoretisch könnte man noch Meister werden, allerdings machen sich die Sachsen wohl keine Illusionen. Unnötig Punkte herschenken will sicher niemand, der Fokus liegt aber auf dem Pokalfinale und der Chance, den ersten Titel der Vereinsgeschichte zu holen. RB Leipzig gegen Borussia Dortmund - das verspricht in jedem Fall Spektakel. Alles zum Spiel erfahren Sie hier in unserem Live-Ticker. (epp) *tz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Prächtige Hortensien? Mit diesen Tricks klappt es bestimmt

Prächtige Hortensien? Mit diesen Tricks klappt es bestimmt

Spanien: Wo Formentera sogar Mallorca schlägt - und wo nicht

Spanien: Wo Formentera sogar Mallorca schlägt - und wo nicht

Brütende Hitze in Deutschland - Zum Wochenstart Abkühlung

Brütende Hitze in Deutschland - Zum Wochenstart Abkühlung

Brandschutzprüfung: Polizei bricht in „Rigaer 94“ Türen auf

Brandschutzprüfung: Polizei bricht in „Rigaer 94“ Türen auf

Meistgelesene Artikel

„Schwuchtelbinde“: AfD-Politiker beleidigt DFB-Keeper Manuel Neuer

„Schwuchtelbinde“: AfD-Politiker beleidigt DFB-Keeper Manuel Neuer

„Schwuchtelbinde“: AfD-Politiker beleidigt DFB-Keeper Manuel Neuer
Schon wieder scheußliche Szenen bei der EM 2021 - Fuss bei Live-Kommentar entsetzt

Schon wieder scheußliche Szenen bei der EM 2021 - Fuss bei Live-Kommentar entsetzt

Schon wieder scheußliche Szenen bei der EM 2021 - Fuss bei Live-Kommentar entsetzt
Computer sagt wahrscheinlichsten Europameister voraus - Deutschland abgeschlagen

Computer sagt wahrscheinlichsten Europameister voraus - Deutschland abgeschlagen

Computer sagt wahrscheinlichsten Europameister voraus - Deutschland abgeschlagen
Kritik an EM-Kommentatorin Neumann erreicht trauriges Level - Jetzt geht das ZDF in die Offensive

Kritik an EM-Kommentatorin Neumann erreicht trauriges Level - Jetzt geht das ZDF in die Offensive

Kritik an EM-Kommentatorin Neumann erreicht trauriges Level - Jetzt geht das ZDF in die Offensive

Kommentare