Wieder im Training

BVB-Profi Ilkay Gündogan vor Comeback

+
Kurz vor dem Comeback: BVB-Star Ilkay Gündogan.

Dortmund - Nach langer Verletzungspause steht Borussia Dortmunds Mittelfeldstar Ilkay Gündogan kurz vor der Rückkehr in das Team des Champions-League-Finalisten.

Nach Angaben der „Bild“ (Dienstag) hat Gündogan bereits am vergangenen Freitag beim Training vor dem Bundesligaspiel des BVB gegen Aufsteiger Hertha BSC (1:2) wieder eine komplette Einheit absolviert.

„Ich bin natürlich froh, dass ich nach dieser schwierigen Zeit für mich zum ersten Mal seit langem mit der Mannschaft trainieren konnte. Ich hoffe, die Fortschritte halten auch im Urlaub an, damit ich dann zum Rückrundenstart wieder voll angreifen kann“, sagte Gündogan der Zeitung.

Alle Herbstmeister seit 1989 - und wer am Saisonende den Titel holte

Alle Herbstmeister seit 1989 - und wer am Saisonende den Titel holte

Der 23 Jahre alte Profi hat in dieser Saison nur das Erstrunden-Pokalspiel in Wilhelmshaven, die Erstliga-Auftaktpartie in Augsburg und das Länderspiel der deutschen Nationalmannschaft am 14. August gegen Paraguay bestritten. Seitdem war er wegen dauerhafter Rückenbeschwerden ausgefallen.

Der BVB nimmt am 5. Januar die Rückrundenvorbereitung auf. Vom 9. bis 17. Januar ist im spanischen La Manga das Trainingslager für die Mannschaft von Chefcoach Jürgen Klopp angesetzt.

dpa

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

Werder-Training am Dienstag

Werder-Training am Dienstag

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Meistgelesene Artikel

Neuer: Seine Karriere stand mehrmals vor dem Aus

Neuer: Seine Karriere stand mehrmals vor dem Aus

Keine Einigung zwischen Boateng und Makler in Sicht

Keine Einigung zwischen Boateng und Makler in Sicht

Messi-Statue in Buenos Aires zerstört

Messi-Statue in Buenos Aires zerstört

Bayerns Xabi Alonso vom Verdacht des Steuerbetrugs befreit

Bayerns Xabi Alonso vom Verdacht des Steuerbetrugs befreit

Kommentare