Zweitliga-Zusammenfassung

KSC besiegt Bielefeld - Dresden schockt 1860

+
Der KSC ließ sich durch den Rückstand nicht aus dem Tritt bringen.

München - Der Karlsruher SC lässt sich im Aufsteiger-Duell gegen Bielefeld auch von einem Rückstand nicht beirren, Sandhausen fertigt Frankfurt ab und Dresden zieht 1860 in den Abstiegsstrudel - der Überblick:

Dynamo Dresden hat sich aus der Abstiegszone vorerst befreien können. Die Sachsen gewannen am Sonntag überraschend mit 3:1 (2:1) bei 1860 München und überholten die „Löwen“ damit in der Tabelle sogar.

Der SV Sandhausen kletterte durch einen 2:0 (1:0)-Erfolg gegen den FSV Frankfurt in die obere Zweitliga-Hälfte.

Arminia Bielefeld beendete nach drei Partien ohne eigenen Treffer zwar seine Torkrise, musste sich aber dennoch dem Karlsruher SC mit 1:3 (0:0) geschlagen geben. Am Montagabend duellieren sich noch Tabellenführer 1. FC Köln und Verfolger Union Berlin im Zweitliga-Topspiel des 13. Spieltages.

Das sind die größten Talente des deutschen Fußballs

Das sind die größten Talente des deutschen Fußballs

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Meistgelesene Artikel

Barça rettet einen Punkt bei Atlético - Zittersieg von Real

Barça rettet einen Punkt bei Atlético - Zittersieg von Real

"Verpisst Euch!" - BVB gegen RB wird zum Hochsicherheitsspiel

"Verpisst Euch!" - BVB gegen RB wird zum Hochsicherheitsspiel

RB-Coach Hasenhüttl über Guardiola: "Wir sind seelenverwandt"

RB-Coach Hasenhüttl über Guardiola: "Wir sind seelenverwandt"

Mikel Merino wechselt dauerhaft von Dortmund nach England

Mikel Merino wechselt dauerhaft von Dortmund nach England

Kommentare