Das Beste aus der Hinrunde

Liga-Sprüche: "Er ist irgendwann falsch abgebogen"

1 von 17
„Das ist wie einem Ochs ins Horn gepetzt, das kannst du auch einer Mikrowelle erzählen.“ (Kommentar von Dortmunds Trainer Jürgen Klopp zur Überbelastung der Bundesliga-Profis)
2 von 17
„Er redet eben nicht soviel, ist sehr zurückhaltend und bescheiden. Aber: Er lacht auch so.“ (Mainz-Manager Christian Heidel über Torjäger Shinji Okazaki)
3 von 17
„Ich wusste nicht, dass ich überhaupt soweit schießen kann.“ (Mittelfeldspieler Moritz Stoppelkamp vom SC Paderborn bei Sky zu seinem Bundesliga-Rekordtor aus 83 Meter)
4 von 17
„Leider hat er seinen Eintrag in den Jahresrückblick jetzt schon sicher.“ (Wolfsburgs Trainer Dieter Hecking über Junior Malanda, der Chance schon mal slapstickartig vergibt)
5 von 17
„Es würde dem FC Köln gut tun, das Thema Podolski ganz schnell unter den Weihnachtsbaum zu legen und nicht auszupacken.“ (Sky-Experte Lothar Matthäus über die ständigen Spekulationen bezüglich einer Rückkehr von Lukas Podolski vom FC Arsenal zum 1. FC Köln)
6 von 17
„Die Tabelle kann man ausschneiden. Daraus kann der Fanshop eine schöne Tapete machen.“ (Paderborns Manager Michael Born nach der Übernahme der Tabellenführung durch das 2:0 gegen Hannover 96)
7 von 17
„Es ist auch mal wieder ganz schön, dass man nicht gegen einen 15-Mann-Abwehrriegel mit Bus im eigenen Strafraum anrennen muss.“ (Dreifach-Torschütze Thomas Müller zur mutigen Ausrichtung der Frankfurter)
8 von 17
„Der Gegner macht aus wenig viel, wir aus viel wenig.“ (Dortmund Trainer Jürgen Klopp nach dem 0:1 gegen Hannover)

München - In der Bundesliga-Hinrunde hat so mancher Protagonist mit dem einen oder anderen lustigen Spruch auf sich aufmerksam gemacht. Besonders häufig taucht in unserer Liste BVB-Trainer Jürgen Klopp auf.

Piazzetta 2017 - Kunst bei bestem Sommerwetter

Das 7. Internationale Straßentheaterfestival in Bassum - die Piazzetta - hat die Menschen am Wochenende mit einem vielfältigen Wunschprogramm …
Piazzetta 2017 - Kunst bei bestem Sommerwetter

„Stelle di Notte“ an der Bassumer Freudenburg

Mehr als 1000 begeisterte Zuschauer feierten die „Stelle di Notte“ - die Sterne der Nacht - des 7. Internationalen Straßentheaterfestivals an der …
„Stelle di Notte“ an der Bassumer Freudenburg

Rowdinale: Handwerk in der Rotenburger Innenstadt

Rotenburg - Das letzte Mai-Wochenende in Rotenburg hat es in sich gehabt. Sonnabend und Sonntag hat die Kreisstadt ganz im Zeichen der Rowdinale auf …
Rowdinale: Handwerk in der Rotenburger Innenstadt

Vatertag in Bruchhausen-Vilsen 

Bestes Wetter und super Stimmung herrschten zum Vatertag am Bahnhof in Bru-Vi. Mit der Live-Band “Up-Live” und DJ Hendrik Treuse bestens mit …
Vatertag in Bruchhausen-Vilsen 

Meistgelesene Artikel

Helene Fischer: So cool kommentiert sie die Pfiffe beim DFB-Pokal-Finale

Helene Fischer: So cool kommentiert sie die Pfiffe beim DFB-Pokal-Finale

BVB feiert Pokal-Party - Tuchel-Zukunft weiter offen

BVB feiert Pokal-Party - Tuchel-Zukunft weiter offen

Ticker: BVB-Bus zieht Richtung Innenstadt - Reus-Diagnose ist da

Ticker: BVB-Bus zieht Richtung Innenstadt - Reus-Diagnose ist da

Aubameyangs (Abschieds-)Party: "Bruder! Ich bin cool!"

Aubameyangs (Abschieds-)Party: "Bruder! Ich bin cool!"