Rückstand auf England verkürzt

UEFA-Fünfjahreswertung: Bundesliga bleibt Dritter

+
Die Fünfjahreswertung der UEFA ist maßgebend für die Zuteilung der Startplätze in der Champions League.

Berlin - Mit einer starken Europapokal-Woche haben die Clubs der Fußball-Bundesliga ihren dritten Platz in der Fünfjahreswertung der UEFA gefestigt.

Dank der Bilanz von vier Siegen und zwei Remis sank der Rückstand auf die zweitplatzierten Engländer von 3,405 Zählern auf 2,262 Punkte. In der Wertung für die laufende Saison liegt die Bundesliga nur hauchdünn hinter den führenden Spaniern sogar auf Rang zwei. Der Vorsprung auf Verfolger Italien ist weiter sehr komfortabel. Die Serie A hat als Vierter bereits 13,929 Punkte Rückstand auf die Bundesliga.

Die Fünfjahreswertung der Europäischen Fußball-Union (UEFA) ist maßgebend für die Zuteilung der Startplätze in der Champions League. Nur die ersten Drei des Rankings verfügen über drei feste Startplätze für die Königsklasse. Der Liga-Vierte kann sich ebenfalls qualifizieren.

Die letzte Europapokal-Woche des Jahres war für die Bundesliga wunschgemäß verlaufen. Alle sechs Clubs sind in der K.o.-Runde weiter dabei. Der FC Bayern München und der FC Schalke 04 gewannen ihre letzten Gruppenspiele in der Königsklasse, für Borussia Dortmund und Bayer Leverkusen reichte es zu Unentschieden. Der VfL Wolfsburg und Borussia Mönchengladbach machten mit Siegen das Weiterkommen in der Europa League perfekt.

Fünfjahreswertung

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Meistgelesene Artikel

Barça rettet einen Punkt bei Atlético - Zittersieg von Real

Barça rettet einen Punkt bei Atlético - Zittersieg von Real

"Verpisst Euch!" - BVB gegen RB wird zum Hochsicherheitsspiel

"Verpisst Euch!" - BVB gegen RB wird zum Hochsicherheitsspiel

RB-Coach Hasenhüttl über Guardiola: "Wir sind seelenverwandt"

RB-Coach Hasenhüttl über Guardiola: "Wir sind seelenverwandt"

Mikel Merino wechselt dauerhaft von Dortmund nach England

Mikel Merino wechselt dauerhaft von Dortmund nach England

Kommentare