Ronaldinho-Bruder weiß:

BVB an Brasilien-Talent Fred interessiert

Porto Alegre - Auf der Suche nach Ersatz für den abgewanderten Mario Götze hat Borussia Dortmund angeblich die Fühler nach dem brasilianischen Talent Fred ausgestreckt.

„Borussia Dortmund ist einer der Interessenten“, sagte Assis Moreira, Berater des 20-Jährigen und Bruder des ehemaligen Weltfußballers Ronaldinho. Für Fred, einen offensiven Mittelfeldspieler des Erstligisten Internacional Porto Alegre, soll Schachtjor Donezk aus der Ukraine bereits ein Angebot abgegeben haben. Fred erzielte in 54 Spielen acht Tore für den Klub aus Porto Alegre, bei dem er im Januar 2012 sein Profidebüt bestritten hatte. Außerdem soll Bernard vom Liga-Konkurrenten Atletico Mineiro auf der Wunschliste des BVB stehen.

Die wichtigsten Bundesliga-Transfers des Sommers

Die wichtigsten Bundesliga-Transfers des Sommers

sid

Das könnte Sie auch interessieren

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Artistisches Abschlusstraining

Artistisches Abschlusstraining

Meistgelesene Artikel

Barça rettet einen Punkt bei Atlético - Zittersieg von Real

Barça rettet einen Punkt bei Atlético - Zittersieg von Real

„Hertha fordert Trump heraus“: Weltweites Echo auf Kniefall-Protest

„Hertha fordert Trump heraus“: Weltweites Echo auf Kniefall-Protest

Hansa-Fans bewerfen Jena-Anhänger mit dicken Fischen

Hansa-Fans bewerfen Jena-Anhänger mit dicken Fischen

RB-Profis spendieren ihren Fans Bratwürste und Bier

RB-Profis spendieren ihren Fans Bratwürste und Bier

Kommentare