Vater bestätigt Einigung

Diego vor Wechsel in die Türkei

+
Diego war bei Atletico zuletzt kein Stammspieler mehr.

Madrid, - Der frühere Bundesliga-Profi Diego von Atletico Madrid steht offenbar unmittelbar vor einem Wechsel zum türkischen Meister Fenerbahce Istanbul.

Wie Djair Ribas, Vater und Berater des brasilianischen Mittelfeldspielers, der spanischen Sportzeitung AS bestätigte, haben sich beide Parteien auf eine dreijährige Zusammenarbeit verständigt. Diego, der in der Bundesliga bei Werder Bremen und dem VfL Wolfsburg unter Vertrag gestanden hatte, würde demnach ablösefrei vom Champions-League-Finalisten Atletico Madrid kommen.

Beim spanischen Meister war der 29-Jährige hinter den Erwartungen zurückgeblieben und erzielte in 13 Ligapartien nur einen Treffer.

sid

Grusel-Shots und erster Abschied: Der achte Dschungel-Tag in Bildern

Grusel-Shots und erster Abschied: Der achte Dschungel-Tag in Bildern

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Meistgelesene Artikel

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Google-Panne: Bild von Fußballer Broich wird zum viralen Hit

Google-Panne: Bild von Fußballer Broich wird zum viralen Hit

FC Bayern holt Süle und Rudy von 1899 Hoffenheim

FC Bayern holt Süle und Rudy von 1899 Hoffenheim

Juve patzt - Verfolger kommen näher

Juve patzt - Verfolger kommen näher

Kommentare