Schachtjor verpflichtet weiteren Brasilianer

Confed-Cup Sieger wechselt in die Ukraine

Der Brasilianer Bernard (r.) im Einsatz beim Confederations Cup.

Donezk/Moskau - Der ukrainische Fußball-Meister Schachtjor Donezk hat für 25 Millionen Euro Ablöse den brasilianischen Nationalspieler Bernard verpflichtet.

Der 20-jährige Mittelfeldspieler von Copa-Libertadores-Sieger Atlético Mineiro soll Regisseur Henrich Mchitarjan ersetzen, der zu Bundesligist Borussia Dortmund gewechselt war. Bernard, der im Sommer mit der Seleção den Confederations Cup gewonnen hatte, habe einen Fünfjahresvertrag unterschrieben und erhalte die Rückennummer 10, teilte Schachtjor am Donnerstag mit. Bei dem Club aus der ostukrainischen Kohleregion Donbass stehen bereits mehrere Brasilianer unter Vertrag.

Die sportübergreifende Gehaltsrangliste: Bei diesen Vereinen verdienen die Spieler am meisten

Bei diesen Vereinen verdienen die Spieler am meisten

dpa

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Meistgelesene Artikel

Neuer: Seine Karriere stand mehrmals vor dem Aus

Neuer: Seine Karriere stand mehrmals vor dem Aus

Keine Einigung zwischen Boateng und Makler in Sicht

Keine Einigung zwischen Boateng und Makler in Sicht

Messi-Statue in Buenos Aires zerstört

Messi-Statue in Buenos Aires zerstört

Bayerns Xabi Alonso vom Verdacht des Steuerbetrugs befreit

Bayerns Xabi Alonso vom Verdacht des Steuerbetrugs befreit

Kommentare