Schachtjor verpflichtet weiteren Brasilianer

Confed-Cup Sieger wechselt in die Ukraine

Der Brasilianer Bernard (r.) im Einsatz beim Confederations Cup.

Donezk/Moskau - Der ukrainische Fußball-Meister Schachtjor Donezk hat für 25 Millionen Euro Ablöse den brasilianischen Nationalspieler Bernard verpflichtet.

Der 20-jährige Mittelfeldspieler von Copa-Libertadores-Sieger Atlético Mineiro soll Regisseur Henrich Mchitarjan ersetzen, der zu Bundesligist Borussia Dortmund gewechselt war. Bernard, der im Sommer mit der Seleção den Confederations Cup gewonnen hatte, habe einen Fünfjahresvertrag unterschrieben und erhalte die Rückennummer 10, teilte Schachtjor am Donnerstag mit. Bei dem Club aus der ostukrainischen Kohleregion Donbass stehen bereits mehrere Brasilianer unter Vertrag.

Die sportübergreifende Gehaltsrangliste: Bei diesen Vereinen verdienen die Spieler am meisten

Bei diesen Vereinen verdienen die Spieler am meisten

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Intensives Training am Donnerstag

Intensives Training am Donnerstag

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Meistgelesene Artikel

Mario Basler hat neuen Trainer-Job: Am Samstag ist schon das erste Spiel

Mario Basler hat neuen Trainer-Job: Am Samstag ist schon das erste Spiel

Heynckes adelt Robben: Auf einer Stufe mit Cruyff oder Gullit

Heynckes adelt Robben: Auf einer Stufe mit Cruyff oder Gullit

"Verpisst Euch!" - BVB gegen RB wird zum Hochsicherheitsspiel

"Verpisst Euch!" - BVB gegen RB wird zum Hochsicherheitsspiel

Umstrittener Investor verlässt Jahn Regensburg - Anteile verkauft

Umstrittener Investor verlässt Jahn Regensburg - Anteile verkauft

Kommentare