Lange Pause

Gladbacher Wendt verletzt sich schwer

+
Oscar Wendt hat sich gegen Werder Bremen einen Innenbandriss zugezogen

Mönchengladbach - Borussia Mönchengladbach muss in den kommenden Wochen auf Oscar Wendt verzichten. Der Verteidiger zog sich gegen Werder Bremen eine schwere Verletzung zu.

Der schwedische Verteidiger zog sich beim 1:1 (1: 0) der Gladbacher am Samstag bei Werder Bremen einen Innenbandriss im linken Knie zu, wie die MRT-Untersuchung am Sonntag bei Mannschaftsarzt Stefan Porten ergab. Der 28-Jährige war wegen dieser Verletzung in der 75. Minute ausgewechselt und durch Filip Daems ersetzt worden.

SID

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Artistisches Abschlusstraining

Artistisches Abschlusstraining

Krause-Sause in der Halle 7

Krause-Sause in der Halle 7

Meistgelesene Artikel

Süüüüüß! Götze zeigt seinen Halbbruder (1) bei Twitter

Süüüüüß! Götze zeigt seinen Halbbruder (1) bei Twitter

Nagelsmann folgt Hummels: Hoffenheim-Coach spendet ein Prozent seines Gehalts

Nagelsmann folgt Hummels: Hoffenheim-Coach spendet ein Prozent seines Gehalts

Bayern gewinnen bei Heynckes-Comeback - HSV tiefer in der Krise

Bayern gewinnen bei Heynckes-Comeback - HSV tiefer in der Krise

VfB: Kaminski fällt wochenlang aus - Sieg für "Moral enorm wichtig"

VfB: Kaminski fällt wochenlang aus - Sieg für "Moral enorm wichtig"

Kommentare