Mchitarjan vorgestellt: "Darauf freue ich mich"

+
Henrich Mchitarjan wurde heute bei Borussia Dortmund offiziell vorgestellt

Bad Ragaz - Für Borussia Dortmunds neuen Millionenstürmer Henrich Mchitarjan ist die hohe Ablösesumme von 24 Millionen Euro keine Belastung.

„Da kann ich ja nichts für. Ich hoffe, dass der BVB diesen Transfer keine Sekunde und keinen Cent bereut“, sagte der neue Offensivspieler des Bundesliga-Vizemeisters. Bei seinem ersten öffentlichen Auftritt im Trainingslager der Dortmunder gab sich der 24-Jährige Neuzugang am Freitag noch sehr zurückhaltend und antwortete in französischer Sprache.

Die wichtigsten Bundesliga-Transfers des Sommers

Die wichtigsten Bundesliga-Transfers des Sommers

Den Wechsel nach Dortmund habe er aus dem Bauch heraus und mit dem Herzen entschieden, meinte der Fußballprofi aus Armenien. „Ich habe die Bundesliga in der Ukraine verfolgt und weiß, dass das Niveau sehr hoch ist. Darauf freue ich mich“, sagte der 37-malige Nationalspieler. Bei seinem Debüt im BVB-Trikot erzielte der Stürmer beim 3:1-Erfolg gegen den FC Basel am Mittwoch gleich einen Treffer.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Erntefest im Kindergarten Scholen

Erntefest im Kindergarten Scholen

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Neues von Thomas Cook: Fokus auf Familien und höhere Preise

Neues von Thomas Cook: Fokus auf Familien und höhere Preise

Meistgelesene Artikel

Mario Basler: "Uns wollen sie in Deutschland halt nicht"

Mario Basler: "Uns wollen sie in Deutschland halt nicht"

Österreichischer Nationalcoach: Foda und Fink haben Interesse

Österreichischer Nationalcoach: Foda und Fink haben Interesse

Auslosung der WM-Playoffs: Italien in Topf eins gesetzt

Auslosung der WM-Playoffs: Italien in Topf eins gesetzt

4:3 in Darmstadt: Nürnberg springt auf Tabellenplatz drei

4:3 in Darmstadt: Nürnberg springt auf Tabellenplatz drei

Kommentare