Castro verschießt Elfmeter

BVB kassiert erste Testspiel-Niederlage gegen 1860 München

+
Unnötige Niederlage kassiert: Marcel Schmelzer (r.) und Borussia Dortmund unterliegen 1860 München um Karim Matmour.

München - Nach drei Erfolgen muss sich Borussia Dortmund im vierten Testspiel der Vorbereitung erstmals geschlagen geben. Bei 1860 München verliert der BVB knapp.

Der deutsche Fußball-Vizemeister Borussia Dortmund hat in der Saisonvorbereitung im vierten Testspiel den ersten Dämpfer hinnehmen müssen. Das Team von Trainer Thomas Tuchel unterlag beim Zweitligisten 1860 München 0:1 (0:1).

Das Tor des Tages im Grünwalder Stadion erzielte Levent Aycicek (36.) mit einem strammen Schuss von der Strafraumgrenze. Kurz zuvor war ein Foulelfmeter von Gonzalo Castro von 1860-Torhüter Jan Zimmermann pariert worden (34.). Der Keeper hatte zuvor BVB-Neuzugang Sebastian Rode im Strafraum von den Beinen geholt.

Der BVB hatte seine drei bisherigen Tests gegen die SpVgg Erkenschwick (5:2), den Wuppertaler SV (2:0) und den Zweitligisten FC St. Pauli (3:2) allesamt gewonnen.

sid

Freibad Weyhe bereit für Saisonstart 

Freibad Weyhe bereit für Saisonstart 

Vonda Shepard gastiert im „Modernes“

Vonda Shepard gastiert im „Modernes“

Zehn Fehler, die Reiche niemals machen würden

Zehn Fehler, die Reiche niemals machen würden

Zukunftstag im Kreis Rotenburg

Zukunftstag im Kreis Rotenburg

Meistgelesene Artikel

EM 2020: Die nächste Europameisterschaft in 13 Ländern

EM 2020: Die nächste Europameisterschaft in 13 Ländern

Anschlagsopfer Bartra feiert Messi - und wird dafür übel beschimpft

Anschlagsopfer Bartra feiert Messi - und wird dafür übel beschimpft

Entschuldigung von japanischem Fußball-Klub für Nazi-Symbolik

Entschuldigung von japanischem Fußball-Klub für Nazi-Symbolik

Herabstürzendes Stromkabel tötet mehrere Manchester-Fans 

Herabstürzendes Stromkabel tötet mehrere Manchester-Fans 

Kommentare