Castro verschießt Elfmeter

BVB kassiert erste Testspiel-Niederlage gegen 1860 München

+
Unnötige Niederlage kassiert: Marcel Schmelzer (r.) und Borussia Dortmund unterliegen 1860 München um Karim Matmour.

München - Nach drei Erfolgen muss sich Borussia Dortmund im vierten Testspiel der Vorbereitung erstmals geschlagen geben. Bei 1860 München verliert der BVB knapp.

Der deutsche Fußball-Vizemeister Borussia Dortmund hat in der Saisonvorbereitung im vierten Testspiel den ersten Dämpfer hinnehmen müssen. Das Team von Trainer Thomas Tuchel unterlag beim Zweitligisten 1860 München 0:1 (0:1).

Das Tor des Tages im Grünwalder Stadion erzielte Levent Aycicek (36.) mit einem strammen Schuss von der Strafraumgrenze. Kurz zuvor war ein Foulelfmeter von Gonzalo Castro von 1860-Torhüter Jan Zimmermann pariert worden (34.). Der Keeper hatte zuvor BVB-Neuzugang Sebastian Rode im Strafraum von den Beinen geholt.

Der BVB hatte seine drei bisherigen Tests gegen die SpVgg Erkenschwick (5:2), den Wuppertaler SV (2:0) und den Zweitligisten FC St. Pauli (3:2) allesamt gewonnen.

sid

Das könnte Sie auch interessieren

SPD ringt sich zu Koalitionsverhandlungen durch

SPD ringt sich zu Koalitionsverhandlungen durch

Knappe Niederlage gegen Dänemark: DHB-Auswahl vor EM-Aus

Knappe Niederlage gegen Dänemark: DHB-Auswahl vor EM-Aus

Bilder: Deutschland unterliegt Olympiasieger Dänemark knapp

Bilder: Deutschland unterliegt Olympiasieger Dänemark knapp

Werder Bremen II vs. Würzburger Kickers

Werder Bremen II vs. Würzburger Kickers

Meistgelesene Artikel

HSV feuert Trainer Markus Gisdol - mehrere Nachfolgekandidaten

HSV feuert Trainer Markus Gisdol - mehrere Nachfolgekandidaten

Aubameyang soll um Freigabe gebeten haben: Für 70 Millionen zu Arsenal?

Aubameyang soll um Freigabe gebeten haben: Für 70 Millionen zu Arsenal?

Schweinsteigers Zukunft geklärt - Vertrag unterschrieben

Schweinsteigers Zukunft geklärt - Vertrag unterschrieben

„Affenzirkus“ um Aubameyang? kicker entschuldigt sich bei BVB-Profi

„Affenzirkus“ um Aubameyang? kicker entschuldigt sich bei BVB-Profi

Kommentare