"Lars leistet hervorragende Arbeit"

Dortmund verlängert mit Ricken bis 2017

+
Lars Ricken bleibt dem BVB erhalten.

Dortmund - Borussia Dortmund hat den Vertrag mit Nachwuchskoordinator Lars Ricken bis zum 30. Juni 2017 verlängert. Das teilte der deutsche Vizemeister am Mittwoch mit.

Der 38 Jahre alte Ex-Nationalspieler hatte sein Amt im Juli 2008 angetreten. „Lars leistet hervorragende Arbeit. Er hat es als Dortmunder aus dem Nachwuchs bis zum Champions-League-Sieger gebracht. Sein Beispiel zeigt auch den heutigen Nachwuchs-Kickern, dass ihr Traum Realität werden kann. Er ist ein Vorbild für die Talente“, sagte BVB-Sportdirektor Michael Zorc.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Von Braeburn bis Boskoop: Kochen und Backen mit Äpfeln

Von Braeburn bis Boskoop: Kochen und Backen mit Äpfeln

Reis ist eine Delikatesse für sich

Reis ist eine Delikatesse für sich

Sieg auf Zypern verpasst - BVB droht Aus in der Königsklasse

Sieg auf Zypern verpasst - BVB droht Aus in der Königsklasse

Meistgelesene Artikel

UEFA Nations League: DFB-Team vor attraktiven Aufgaben

UEFA Nations League: DFB-Team vor attraktiven Aufgaben

Zorc nervt Piszczeks Länderspiel-Verletzung: "Das kotzt mich an"

Zorc nervt Piszczeks Länderspiel-Verletzung: "Das kotzt mich an"

Dagegen ist Jupp noch jung: Diese Alt-Trainer coachen noch immer

Dagegen ist Jupp noch jung: Diese Alt-Trainer coachen noch immer

Vor Dortmund - Leipzig: BVB-Ultras rufen zu Protestmarsch auf

Vor Dortmund - Leipzig: BVB-Ultras rufen zu Protestmarsch auf

Kommentare