Reine Vorsichtsmaßnahme?

BVB-Trainingslager: Zwei müssen pausieren

+
Ilkay Gündogan kämpft sich derzeit wieder an die erste Mannschaft heran

La Manga - lkay Gündogan und Henrich Mchitarjan vom Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund mussten am Sonntag mit dem Training aussetzen.

Ilkay Gündogan vom Champions-League-Finalisten Borussia Dortmund konnte am Sonntag aufgrund einer Bronchitis im Trainingslager im spanischen La Manga nicht mitwirken. Nach Auskunft der Westfalen ist zurzeit noch nicht abzusehen, wann der 23 Jahre alte defensive Mittelfeldspieler wieder trainieren kann.

Vorsichtshalber pausierte der armenische Nationalspieler Henrich Mchitarjan, der einen Schlag auf die Achillessehne erhalten hatte, am Sonntag. Allerdings ist die Blessur laut offizieller BVB-Darstellung nicht gravierend.

Kevin Großkreutz, der am Samstag im Testspiel gegen Standard Lüttich einen Schlag auf das Sprunggelenk erlitten hatte, konnte am Sonntag wieder leichtes Lauftraining absolvieren.

SID

Das könnte Sie auch interessieren

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Meistgelesene Artikel

"Verpisst Euch!" - BVB gegen RB wird zum Hochsicherheitsspiel

"Verpisst Euch!" - BVB gegen RB wird zum Hochsicherheitsspiel

Umstrittener Investor verlässt Jahn Regensburg - Anteile verkauft

Umstrittener Investor verlässt Jahn Regensburg - Anteile verkauft

RB-Coach Hasenhüttl über Guardiola: "Wir sind seelenverwandt"

RB-Coach Hasenhüttl über Guardiola: "Wir sind seelenverwandt"

Mikel Merino wechselt dauerhaft von Dortmund nach England

Mikel Merino wechselt dauerhaft von Dortmund nach England

Kommentare